Niedersachsens Polizei will zu Windows wechseln

Aktuelles Geschehen, brandneue News findet ihr hier.

Moderator: tux-fan

Niedersachsens Polizei will zu Windows wechseln

Beitragvon tux-fan » 10.11.2014 08:39

Ein Artikel vom letzten Dienstag bei Pro-Linux, befasst sich mit der Umstellung von Rechnern von Linux auf Windows, bei niedersächsischen Polizei. Das Interessante daran sind die abenteuerlichen Begründungen für die Umstellung; ich zitiere:
Auf den Linux-Rechnern seien aus Sicherheitsgründen USB-Ports und CD-Laufwerke deaktiviert. Das behindere aber die Polizeiarbeit, so könnten beispielsweise Überwachungsvideos nicht ohne weiteres ausgewertet werden. Doch statt das Problem durch korrekte Administration zu lösen, stellte man offenbar Windows-Rechner neben die Linux-Rechner, die derartige Sicherheitsbeschränkungen nicht aufweisen. :lol:

Hier geht's zum Artikel bei Pro-Linux
Bild Bin nicht Signatur, ich putz hier nur.
Benutzeravatar
tux-fan
Forums-Fossil
 
Themen Autor
Beiträge: 1922
Themen: 238
Registriert: 28.07.2006 15:26
Wohnort: Paderborn


Re: Niedersachsens Polizei will zu Windows wechseln

Beitragvon Bady^^ » 10.11.2014 19:16

Das ist echt der Brüller , und später haben sie dann genau das selbe in grün wenn der Admin wieder alles blockt :scream:
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum.
Benutzeravatar
Bady^^
Suse Experte
 
Beiträge: 4213
Themen: 127
Registriert: 08.07.2006 03:24
Wohnort: Cologne

Re: Niedersachsens Polizei will zu Windows wechseln

Beitragvon C0d3ma5t3r SK11 » 11.11.2014 21:37

Ein Bekannter von mir hat ne Ausbildung in einer IT-Abteilung von einer Polizeistelle gemacht und so einiges erzählt.

Katastrophal sag ich nur, kein Wunder warum sie nicht aus den Puschen kommen und die Kreminellen Leute dort draußen alle frei herumlaufen.
"Wenn der Staat Pleite macht, geht natürlich nicht der Staat Pleite sondern seine Bürger."
Carl Fürstenberg,
deutscher Bankier
(1850-1933)
Benutzeravatar
C0d3ma5t3r SK11
Gaming Experte
 
Beiträge: 3298
Themen: 216
Registriert: 01.08.2006 02:16
Wohnort: 193.232



Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast