was darf man als schüler und als lehrer in der schule

Wenn ihr Probleme mit der Schule/Uni habt, hier gibt es hier Abhilfe.

Beitragvon NoSpam » 19.02.2007 22:57

jupp... schon überverbraucht... ihr mann (ebenfalls realschullehrer an der selben schule) hat schon aufgehört, wg. knieproblemen (sollte sie auch langsam mal machen, täte ihr nur gut)
Random avatar
NoSpam

 

Beitragvon NoSpam » 23.02.2007 20:13

war zum eischlafen schön diese Woche........ Nix neues gem8, weil die beiden mädels krank/auf aubiplatzsuche warn..... *gääääääähn*

und notafake, irgendwelche neuen gemeinheiten seitens der lehrkräfte?
Random avatar
NoSpam

 

Beitragvon notafake » 23.02.2007 22:46

jope da gibts was neues. erzählt da aber nur, dass n kollege halt n verfahren gegen die schule eingeleitet hat weil die ihn einfach AUF STRICH UND FADEN VERARSCHT HABEN.

sonst nix neues immer noch die gleichen scheiss lehrer und 2 gute. ausser halt den alltäglichen kleinen gemeinheiten.
dieser lehrer hat das gefühl er müsse sich nicht um seine schüler kümmern. an einem gespräch sage er :" ich muss nicht für meine schüler schauen. ich schau nur für mich und für meine freune. die schüler müssen für sich selbst schauen." hahaha guter lehrer. genau der wars auch der uns in nem fach gesagt hat:" dann lehrt ihr halt nicht ist mir egal es ist euer leben. mir ist es egal wenn ihr schlechte noten schreibt"

um etwas klarzustellen: mir ist sehr wohl bewusst das ich alles was ich in der schule lehre für mich lehre. aber der lehrer sollte doch die schüler ermutigen??!!
jop so is die woche dann halt abgelaufen und nach 2 ätzenden stunden sprotunterricht giengs dann auch nach hause CHILLEN.

WEEK END: I LOVE IT!!
Der Mensch: Erst ist er, dann nicht mehr.
Benutzeravatar
notafake
FORUMPSYCHO
 
Themen Autor
Beiträge: 1893
Themen: 121
Registriert: 16.07.2006 17:48
Wohnort: Kobuk Valley

Beitragvon NoSpam » 23.02.2007 23:42

hm wie? womit solln die ihn verarscht ham?

Tja, der Lehrer sacht genau das, was ich eigentlich die ganze Zeit hören will! Mir geht dieser Leitungsdruck ma gehörig aufn Sack, bin ja alt genug um zu wissen was ich tue!

Ach ja: wir ham IMMER Doppelstunden, d.h. statt 45 Minuten anderthalb stunden für das fach zeit..... Die zusätzlichen 45Minuten gehen aber durchs "auf den lehrer warten" und durch hausaufgaben besprechung flöten.....
Der Hammer: wir ham einmal 2 Blöcke Deutsch gebraucht (1 Block = 1,5 Stunden) um EINE EINZIGE Hausaufgabe zu besprechen.... :kotz: Wir sind ja nicht langsam, die Lehrer wolln nur, dass wir schön blöd bleiben, d.h. iiiimmmer schööööön laaaaangsaaaaam.....
Random avatar
NoSpam

 

Beitragvon Bady^^ » 24.02.2007 14:52

ich muss nicht für meine schüler schauen. ich schau nur für mich


Zwar hart aber stimmt.Steht auch so im Gesetz

Der Schüler ist ein selbständiger Lerner und muss verpasten Stoff selber nachholen.Der Lehrer hat damit nix zu tuen.
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum.
Benutzeravatar
Bady^^
Suse Experte
 
Beiträge: 4213
Themen: 127
Registriert: 08.07.2006 03:24
Wohnort: Cologne

Beitragvon NoSpam » 25.02.2007 22:21

nochmal an notafake: hm wie? womit solln die ihn verarscht ham?
Random avatar
NoSpam

 

Beitragvon notafake » 26.02.2007 19:05

naja er ist wie ich in der 7 klasse in die sekundarschule gekommen. somit mussten wir für das 9te schuljahr nen antrag stellen an die schule. bei ihm wurde einfach gesagt er zeige keine interresse am unterricht und habe (hat er aber leider auch) schlechte noten. antrag abgelehnt. jez musser auf ne privatschule.
sie haben ihn daher verarschd weil es gar nicht stimmt, was die für n mist verzapfen.
korrupte, rassistische schule is das.
Der Mensch: Erst ist er, dann nicht mehr.
Benutzeravatar
notafake
FORUMPSYCHO
 
Themen Autor
Beiträge: 1893
Themen: 121
Registriert: 16.07.2006 17:48
Wohnort: Kobuk Valley

Beitragvon NoSpam » 26.02.2007 19:49

Heut war aber auch nicht schlecht: Es gibt da son Lehrer bei uns, der glaube, dass man Schüler nur mit Gewalt zu irgendwas bringen könne. Mit diesem Lehrer bin ich zusammengeraten.....

Der wollte mich vor den Direktor zerren (ja, ich meine zerren) und mich bestrafen lassen.... Die Strafe kricht er morgen doppelt zurück, da gibt es noch einige Fälle in der Vergangenheit, die ihm nicht sehr zuträglich sind. :twisted: :twisted: ich freu mich schon wenn das arschloch gefeuert wird! :twisted: :twisted:
Random avatar
NoSpam

 

Beitragvon notafake » 11.03.2007 12:29

is da was raus geworden oder war das nurso gesagt?
Der Mensch: Erst ist er, dann nicht mehr.
Benutzeravatar
notafake
FORUMPSYCHO
 
Themen Autor
Beiträge: 1893
Themen: 121
Registriert: 16.07.2006 17:48
Wohnort: Kobuk Valley

Beitragvon NoSpam » 11.03.2007 14:23

ääh.... ich HOFFE doch, das da was draus wird. diese korrupte SCH***** von klassenlehrerin meint, wur weil die "keine Zeit" :lol: hätte, solle ich doch gras über die Sache wachsen lassen :lol:

da hab ich gesagt: "Sie scheißen mich immer wegen meiner angeblichen Unzuverlässigkleit an. Jetzt werde ich mal zum Schulleiter gehen und ihm erzählen, wie ZUVERLÄSSIG Sie doch sind!" "*aufpluster*SAG MAL WAS FÄLLT DIR HIER EIN!" "Die einzig richtige Reaktion!"
Und dann bin ich abgerauscht, war ja schon Pause.....
Random avatar
NoSpam

 

VorherigeNächste


Zurück zu Nachhilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron