Cryengine 2014 Physik-Effekte

Aktuelles Geschehen, brandneue News findet ihr hier.

Moderator: tux-fan

Cryengine 2014 Physik-Effekte

Beitragvon C0d3ma5t3r SK11 » 09.04.2014 23:27

Das Thema Physik in Spielen erfährt eine immer höhere Bedeutung. Dementsprechend sind die jeweiligen Entwickler der Grafikengines angehalten möglichst realistische Physik-Effekte anzubieten. Dabei muss jedoch auch immer ein Auge auf die notwendigen Hardware-Ressourcen geworden werden. Die von Crytek entwickelte Cryengine ist nach wir vor weit verbreitet unter den Spieleschmieden. Ihre großen Vorteile sind vor allem das Breite Spektrum an Plattformen, für sie entwickelt wurde. Neben dem herkömmlichen PC, kann sie auf zu ziemlichen jeden aktuellen Spielekonsolen verwendet werden. Mittlerweile sogar auf mobilen Plattformen, wie iOS.

Wie der aktuelle Entwicklungsstand im Jahr 2014 aussieht, können Sie anhand eines nun veröffentlichten Youtube-Videos sehen. Verschiedene Objekte und Fahrzeuge interagieren mit Wänden, die aus zahlreichen kleineren Objekten bestehen. Das Ergebnis ist eine ziemliche spektakuläre Zerstörung. Kurzzeitig wird auch gezeigt, wie die zerstörbare Wand reagiert, wenn darauf geschossen wird. Dies dürfte vor allem für spätere Ego-Shooter mit zerstörbarer Umgebung interessant sein. Das knapp dreiminütige Video ist wie gewohnt unter dem Artikel zu finden.



Quelle
"Wenn der Staat Pleite macht, geht natürlich nicht der Staat Pleite sondern seine Bürger."
Carl Fürstenberg,
deutscher Bankier
(1850-1933)
Benutzeravatar
C0d3ma5t3r SK11
Gaming Experte
 
Themen Autor
Beiträge: 3298
Themen: 216
Registriert: 01.08.2006 02:16
Wohnort: 193.232


Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron