Banking-Virus für Linux

Aktuelles Geschehen, brandneue News findet ihr hier.

Moderator: tux-fan

Banking-Virus für Linux

Beitragvon tux@work » 09.08.2013 10:36

Beim Lesen auf Heise-Online ist mir folgender Bericht natürlich gleich aufgefallen; ich zitiere mal die wichtigsten Passagen:

Bislang konnten sich Linuxer entspannt zurücklehnen, wenn die Rede auf Viren, Trojaner und ähnliche Malware kam....
Banking-Trojaner "Hand of Thief", der ausschließlich Linux-Rechner attackiert....
Der Trojaner richtet eine Backdoor auf dem Linux-Rechner ein und liest Formulareingaben im Browser mit....
....der Benutzer muss ihn ( den Virus ) selbst installieren. :lache:

original Bereicht bei Heise-Online
Benutzeravatar
tux@work
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Themen Autor
Beiträge: 56
Themen: 21
Registriert: 12.04.2011 07:14

Re: Banking-Virus für Linux

Beitragvon tux-fan » 09.08.2013 21:24

Edit zu meinem Post ( als tux@work ) :

Sehr gelungene Kommentare gibt's dazu im Heise-Forum auch ... ich zitiere mal mit 'Copy & Paste':

Windows ist jetzt sicher. Daher stürzen sich die Hacker & Verbrecher auf Linux
Bei Windows gibt es nicht mehr viel zu holen. Microsoft hat Jahre lang nachgebessert und nachgerüstet......

Null Komfort unter Linux!
Also wenn man da sogar die Trojaner noch manuell installieren muss, unter Windows geht sowas vollautomatisch ohne den User mit Installationsdialogen zu nerven. ;)

Und der Klassiker unter den Schadprogrammen
Bild
Bild Bin nicht Signatur, ich putz hier nur.
Benutzeravatar
tux-fan
Forums-Fossil
 
Beiträge: 1922
Themen: 238
Registriert: 28.07.2006 15:26
Wohnort: Paderborn



Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron