Neues vom Bundestrojaner

Aktuelles Geschehen, brandneue News findet ihr hier.

Moderator: tux-fan

Neues vom Bundestrojaner

Beitragvon tux-fan » 10.10.2011 07:06

Einem Experten vom CCC ist eine Kopie vom Bundestrojaner zugespielt worden. Was die Analysen zu dem Programm ergeben haben wird etwa hier ausführlich kommentiert.

Heise-Online - Telepolis
Stern - Online
Spiegel - Online

Nach der Lektüre dieser Kommentare dürfte auch dem letzten übrig gebliebenen Befürworter des Bundestrojaners klar sein, daß sich staatliche Stellen einen Dreck um die Rechte der Bürger scheren. Allein schon die Tatsache, daß der steuernde Trojaner-Server in den USA, also außerhalb deutscher Gerichtsbarkeit, steht, macht klar, woher der Wind weht.
Bild Bin nicht Signatur, ich putz hier nur.
Benutzeravatar
tux-fan
Forums-Fossil
 
Themen Autor
Beiträge: 1922
Themen: 238
Registriert: 28.07.2006 15:26
Wohnort: Paderborn

Re: Neues vom Bundestrojaner

Beitragvon Bady^^ » 10.10.2011 14:28

Das is ne ganz große scheiße die da abläuft.
Rein Theoretisch könnte man jetzt den Code in nen AV laden wenn CCC den öffentlich machen würde
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum.
Benutzeravatar
Bady^^
Suse Experte
 
Beiträge: 4213
Themen: 127
Registriert: 08.07.2006 03:24
Wohnort: Cologne

Re: Neues vom Bundestrojaner

Beitragvon djtechno » 23.11.2011 21:14

Jo,da sieht mans halt: Der Staat macht immer riesig furore, wenn irgendwer einen :fart: läßt, aber selber halten sie sich nicht an ihre Gesetze - der Trojaner kann mehr,als er dürfte und an für sich verstößtder eh gegen das Grundgesetz
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Beiträge: 4766
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Neues vom Bundestrojaner

Beitragvon notafake » 27.11.2011 00:49

Jetzt auch bei uns ein aktuelles Thema

«Simonetta Sommaruga will den Einsatz von Staatstrojanern in besonders schweren Fällen zulassen. Ermittler sollen mit der Spionagesoftware Internet-Telefon­gespräche abhören und verschlüsselte E-Mails lesen können. Juristen und Internetprovider melden Bedenken an.»
Quelle

Aus dem VIdeo übersetzte ich mal zwei Aussagen:
1. SIe sagt dass Verbrecher etc. wissen dass die "neuen Kommunikationswege" nicht gleich kontrolliert werden können, desshalb soll die Polizei die Mittel bekommen auch die "modernen Kommunikationswege" zu überwachen
//Klingt ja schon mal als hätte sie keine Ahnung, ABER
2. Diese überwachung darf nur bei Mord, Sexualdelikten, Entführungen eingesetzt werden. Drogenhandel (oder vermutlicher) reicht da noch nicht z.B. Ausserdem muss das ganze von einem Gericht angeordnet und von einem Zwangsmassnahmengericht bewilligt werden.

Nebenbei, unsere Piratenpartei (davon gibts ja jetzt in ganz Europa) mekert da auch schon wieder, zurecht bin ich mir noch nicht sicher erst den entgültigen entscheid abwarten.
Der Mensch: Erst ist er, dann nicht mehr.
Benutzeravatar
notafake
FORUMPSYCHO
 
Beiträge: 1893
Themen: 121
Registriert: 16.07.2006 17:48
Wohnort: Kobuk Valley



Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron