Metro Last Light - 13 Minuten Gameplay in HD

Aktuelles Geschehen, brandneue News findet ihr hier.

Moderator: tux-fan

Metro Last Light - 13 Minuten Gameplay in HD

Beitragvon INU » 26.08.2011 13:57

Servus.

Es gibt einen neuen Gameplay-Trailer zu "Metro Last Light" mit knapp 13 Minuten, welcher quasi einen Auftrag zeigt. Am Ende des Trailers wird noch kurz eine neue Monster-Rasse gezeigt.

Last Light bietet im Vergleich zu Metro 2033 beispielsweise neue Waffen, eine überarbeitete künstliche Intelligenz und natürlich neue Spielumgebungen. Das technische Grundgerüst, die 4A-Engine, wurde ebenfalls modifiziert.

Die E3-Demo veranschaulicht sehr eindrucksvoll und insbesondere das Potenzial des Renderers: Die per Deferred-Shading erschaffene Beleuchtung inklusive Umgebungsverdeckung (Screen-Space Ambient Occlusion) und Volumenstreuung (Sub-Surface Scattering) ist locker auf dem Niveau von Battlefield 3 oder Crysis 2 (DX11) und zählt damit zum Besten, was aktuelle Spiele auffahren - am PC versteht sich. Die Texturen sind nahezu durchweg sehr hochauflösend und mit Parallax-Occlusion-Mapping garniert, klassisches Multisampling-AA oder Shader-basierendes Analytical-AA (samt Schärfe-Filter) sorgen für ein ruhiges Bild, Hardware-Tessellation verfeinert die Geometrie der Levels, der Waffen und NPCs, die per Direct Compute berechnete Tiefenunschärfe sowie Bewegungsunschärfe für Objekte unterstützen das cineastische Flair - vor allem die Sequenzen in den Metro Last Light kurzzeitig die Steuerung der Spielfigur übernimmt, sehen fantastisch aus (oder wie unser Sitznachbar kommentierte "fucking amazing").


Quelle: http://www.pcgameshardware.de/aid,84004 ... piel/Test/


Video:




Der Release des Spiels ist (leider erst^^) 2012. Ich werds mir (wie den Vorgänger) auf alle Fälle kaufen.^^

MFG INU.ID
Benutzeravatar
INU
Stammgast
Stammgast
 
Themen Autor
Beiträge: 661
Themen: 46
Registriert: 22.07.2006 08:20
Wohnort: Wolfsstadt


Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron