Zensur im Forum der DF!

Zensur im Forum der DF!

Beitragvon djtechno » 23.03.2015 17:01

Vielleicht sollte man mal wirklich eine schwarze Liste der Foren führen, wo parteiische und unfähige Moderatoren meinen, Leute wegen jedem :fart: sperren zu müssen und unliebsame Kritik löschen zu müssen!

Siehe das DF Forum. An und für sich ein sehr interessanntes Forum mit sehr vielen Interessannten Beiträgen rund um das Thema Digitalfernsehen!
Es geht um diesen Thread
http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... essel.html

Wie man sieht, wurde dieses durchaus sinnlose Experiment zu recht schon auf Seite 1 kritisiert!
Ich habe daraufhin den Beitrag, der in der angehängten Postscript-Datei (username djmam, ende der seite 1 / beginn seite 2)
http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... essel.html

Hinzugefügt, der auch ganz klar, durch die Smilies zu erkennen, ironisch gemeint ist! Oder würdet Ihr aus dem Fenster springen, nur, weil ich es euch befehle? :fart: WOhl kaum! :sleezy:

Diese Honks von Digitalfernsehen haben dann natürlich nichts besseres zu tun als den Beitrag umgehend zu löschen und mich zu sperren. hey, hallo? gehts noch? In Dem Beitrag sind weder Beleidigungen drin, wenn da ein "Ihr Ars....." o.ä. drin wäre, würde ich es ja verstehen. Es ist aber nix anderes, als die Kritik, die diverse User schon auf Seite 1 abgelassen haben, garniert mit einem Witzigen Spruch (Dem Vorschlag an das DF-Testteam als Experiment einfach mal ausm Fenster zu springen und zu schauen, ab welcher Fallhöhe dies tödlich endet), auch klar, mit Smilies als Satire gekennzeichnet. Satire scheint den Hirnies von deren Moderation aber mal komplett fremd zu sein.

Nicht genug, daß der Beitrag gelöscht wird (ok, damit und mit einer PN mit dem Hinweis, daß solche Sprüche unerwünscht sind,, könnte man ja leben). Nein, ich werde gleich gesperrt! :flam: Und das, wo ich bisher mir absolut nichts in diesem DF Forum habe zu schulden kommen lassen!

Dank der Sperrung kann ich natürlich auch die PN des Moderators nicht öffnen und lesen - sehr clever, jungs :scream:

Code: Alles auswählen
ITTE ANTWORTE NICHT AUF DIESE E-MAIL!
**************************************

Hallo djmam,

du hast von Ricardo eine neue Private Nachricht bei DIGITAL FERNSEHEN - Forum erhalten.

Hier kannst du dich anmelden und die Private Nachricht im Original lesen,
beantworten oder löschen:
http://forum.digitalfernsehen.de/forum/private.php

Betreff: Du hast im Forum DIGITAL FERNSEHEN - Forum eine Verwarnung erhalten

Die Nachricht ist im Forum unter dem Link "Deine Benachrichtigungen" zu finden:

Bitte antworte nicht auf diese E-Mail. Du musst die oben genannte Seite öffnen, um
auf die Private Nachricht zu antworten:
http://forum.digitalfernsehen.de/forum/private.php

Mit freundlichen Grüßen

DIGITAL FERNSEHEN - Forum


Als Sperrgrund wurde "Schwerste Störung des Forumsfriedens" angegeben. Ah, nee, ist klar, wenn Nadelstreifenanzugtragende Moderatoren auch nur einen Hauch von Ironie oder Sarkasmus lesen müssen, fühlen sie sich in Ihrem Frieden gestört und müssen sich gleich zwei Tonnen Valium hinter die Binden kippen, ist klar!

So trennt sich bei Foren eben die Spreu vom Weizen!
DF werde ich in Zukunft nicht mehr lesen, und auch nach der Sperrzeit (6.4.2015) nicht mehr dort schreiben!
Und ihre Zeitschrift werde ich DEFINITIV auch niemals abbonnieren! Tja, pech gehabt! Wer zensiert und wegen jeden kleinen Scherz gleich an die Decke geht, muß mit Rechnen, ignoriert zu werden!

Na,ja, sollen sie sich doch Ihre Leser (und damit ihre potentiellen Zeitschriftenabbonenten vergraulen! Dann können die Redakteure in Zukunft schön harz 4 beantragen, wenn die Redaktion dann mangels Auflage pleite geht. Selbst Schuld.
Dateianhänge
prinererererererefgfgfgfgghghghfgrert.ps
(242.31 KiB) 289-mal heruntergeladen
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Zensur im Forum der DF!

Beitragvon TobiasClaren » 29.08.2018 18:02

Hallo :hi: .

Das kann ich absolut bestätigen.
Gorcon ist ein dummer (sachliche Einschätzung) und aggressiver :scream: .

Er beleidigt Nutzer, und sperrt diese wegen der Reaktionen darauf.
Fängt ganz "harmlos" an indem er z.B. in vollster Überzeugung "das ist Unsinn!" dazu schreibt dass brillenloses 3D eines Tages verfügbar sein wird. Weil das immer zu teuer sein wird.
Das ist das gleiche Niveau wie Flat-Earth, es ist einfach Schwachsinn.
Vor 20 Jahren war es zu teuer oder evtl. gar nicht möglich 4K-Fernseher oder gar 8K-TV herzustellen (oder die Auflösung auf Smartphones oder winzige Teile in Beamern), aber war es deshalb "Unsinn" O_o ?

Der Typ jammerte auch im gleichen Strang darüber, dass die Hersteller keine Lautsprecheranschlüsse "für 2 Cent" in TV verbauen.
Bei gleicher Größe der anschließbaren Lautsprecher wie die internen, naja.
Wenn das aber bedeutet dass dickere "Endstufen" verbaut werden müssten, wars das mit "2 Cent" und Gewicht, Dicke etc..
Soll er ein 5.1/7.1-System anschließen. Und wenn nicht, halt einen Stereoverstärker, um die großen Lautsprecher zu versorgen.

Der Typ ist auch noch so dumm der er auf mein "Bei LG hat man die Technik inkl. Lautsprechern in ein Gerät außerhalb ausgelagert.", gleich ohne nachzudenken oder es mal schnell zu prüfen erwiderte "Eben, der hat Lautsprecherausgänge!". Da liest man doch schon den tropfenden Geifer der das Hirn ganz ausschaltet.

Ist der so dumm? Denn natürlich hat das Gerät KEINE Lautsprecherausgänge, da läuft ein EINZELNES weißes PROPRIETÄRES Flachbandkabel vom TV zur Box (Lautsprecher, Tuner etc.).
Und ob die Lautsprecherausgänge hat, bezweifele Ich.

Und zuvor noch:
"Vorstufen hat er ja, da muss nichts Dick sein! Und Cinchbuchsen beheben nicht das Problem!"

Aber Klemmbuchsen in einem 3,85mm dicken Bildschirm O_o.
Auch die Existenz einer externen Box gibt ja keinerlei Grund anzunehmen es gäbe Lautsprecheranschlüsse.
Und er hat es ja nicht nur vermutet, sondern aggressiv und voller Überzeugung ins Forum gekackt.

Ich habe ganz ohne Witz den Eindruck der Typ hat einen IQ von evtl. 70. Darunter gilt als "Schwachsinnig", und wenn man bedenkt dass an Trisomie-21 ("Down-Syndrom") leidende Menschen evtl. einen Schnitt um 50 haben, kann das mit 70 ganz realistisch sein.
Wenn man einmal erlebt hat wie ein "geistig träger" Mensch ist, merkt man dass das ganz was anderes ist als das was man nur als "dumm" kennt.
Und Ich hatte vor einiger Zeit mit jemand zu tun, der hatte evtl. solch einen IQ. Hat dann im Raum auch bis in den frühen Morgen sein grell leuchtendes Notebook im Schlafraum benutzt, rummste auch mal um 3 Uhr Nachts gegen einen der Metallnachtschränke ohne dass er so aussah als ob ihm das Leid tun könnte. Fand eine Ansprache von Anderen ungerechtfertigt (seine Wortwahl war schlichter) etc..
Der mag zwar alleine und ohne Betreuung leben, aber evtl. hat nur nie jemand ein Gericht auf ihn aufmerksam gemacht.
Denn Jeder kann sich ein Formular online runter laden um jeden Anderen Menschen zur Betreuung vorzuschlagen. Wenn der Nachbar "verrückt" ist, Fax/Brief (das Formular) ans nächste zuständige Amtsgericht, und evtl. kommt ein Psychologe zur Überprüfung der Person vorbei. Auf dem Formular haben auch mehrere Personen die Möglichkeit zu unterschreiben, auch als Zeugen.
Wenn jemand nur dumm ist bzw. einen niedrigen IQ hat, aber normal, freundlich, der kann ja nichts dafür...
Ist so einer aber auch noch bösartig, besteht auf Unsinn den er von sich gibt, gibt es kein Verständnis...




Ja, Ich fände es auch gut, gäbe es ein extra Forum, eine Seite wo man solches Verhalten in Foren anprangern kann.
Evtl. mit Wiki-Software, und dort macht man Einträge pro Webseite (Digitalfernsehen, Motor-Talk, Shortnews, Focus-Online etc..) und pro Nutzer/Mod etc..
Und es ist nicht nur erlaubt, sondern auch erwünscht persönliche Details zu der Person (speziell bei Mods etc., aber Extreme wie "Stoffelchen" bei Telepolis rechtfertigen auch Nutzer-Anprangerung) zu sammeln und einzutragen.
Ja, es wäre erwünscht dass die Firmen "drohen", Ich würde mich drüber freuen.
In Chiuna gibt es die schöne Tradition des Renrou Sousou, auch "Human Flesh Search Engine" genannt. Menschen die Online und falls nötig offline versuchen eine Person zu identifizieren, und natürlich unabhängig davon deren Verhalten anprangern. Hat man einen Namen und Adresse, wäre es legitim auch offline z.B. Flyer bei dessen Nachbarn einzuwerfen, einen Flashmob-Chor vor dem Haus etc..
Ist das ein Polizist (da gibt es ja immer wieder Gründe so etwas zu tun), muss man damit rechnen dass die Type hasserfüllt rausstürmt, und nach einigen Minuten drei vier volle Autos mit knüppelnden und gegen Köpfe tretenden Kollegen vor der Türe stehen. Dann hofft man dass es im Video festgehalten wurde, und seine Kinder hoffentlich auch sahen. Wenn nicht schickt man denen einige Jahre später (wo sies es verstehen) das Video... Mit ca. 13 sind sie am kritischsten.


In solchen Fällen müsste man als erstes Vorfälle dokumentieren.
Also z.B. auch alte Vorfälle suchen (Ich erhalte seltsamerweise sehr wenige Seiten mit Digitalfernsehen.de plus Gorcon bei Google), und das Fehlverhalten leicht eingängig dokumentieren.
Nicht nur Links, sondern richtige Kopien der Webseite. Ob es bei über 116.460 Beiträgen eine Möglichkeit gibt die zu finden, die seinen Charakter und nicht zu vergessen Dummheit zeigen...

Habt ihr (sehe gerade, hier ist nichts los :-[ ) Tipps für eine Wikisoftware? Ich finde die von Wikipedia zu "primitiv". Es sollte schon Massenkompatibel sein, also "WYSIWYG"-Editor und als "Diskussion"-Bereich ein echtes Forum (pro Wikieintrag) wo jeder einen Strang eröffnen kann. Also möglichst kein Wiki PLUS externes Forum. Kennt das evtl. jemand?

Gibt es evtl. ein Bewertungsscript dass man nutzen kann?
Denn mit einer fetten sichtbaren Note, und haufenweise Kommentaren, das könnte die Webseitenbetreiber schon "jucken".
Im Gegensatz zu Amazon sollten ganz oben die negativen Bewertungen erscheinen...






Es gibt sogar Foren, da machen die Betreiber NICHTS, oder beteiligen sich am Mobbing.

„Motor-Talk“ hat ein ähnliches Problem, die könnten auch mal öffentliche Kritik vertragen. Und das scheint Ebay völlig egal zu sein, denn denen gehört Motor-Talk.

„Motorradfrage.net“ hat ein ganz deutliches Problem bei Nutzern UND Mods.
Das bestätigt das Klischee der scheinbar häufigen Derbheit und Verrohung von Menschen die sich mit KFZ beschäftigen.
Besonders im Zweirad-Bereich. Da wird solch „derbes“ Verhalten wohl noch als „authentisch“ angesehen.
Bei Motorradfrage.net habe Ich einen freundlichen sachlichen Eintrag zur Reparatur eines 50ccm²-Klapprollers eingestellt. Mit Tags wie DiBlasi, R7, Roller etc..
Und dann entfernt ein Mod die alle und macht „Spielzeug reparieren“ daraus. Da gibt es nichts zu deuteln, der Mod hat einen miesen Charakter.
Das Gleiche bei den Nutzern. Einer mit Nick „Bonny2“ wartet scheinbar nur darauf Andere fertig zu machen, sachlicher normaler technischer Thread, und der setzt als erstes einen beleidigenden „Haufen“ da rein.
Und keinen Mod interessiert das, die sympathisieren mit solchen Typen. Entweder der Typus der sich den Schalldämpfer seines Japaners manipuliert (um seine Männlichkeit oder was auch immer hörbar zu verbreiten), oder der Typus „Bonny2“, evtl. 50 (habe ein Foto), „Chopper“, Lederkutte. Ein Möchtegern-"Rocker“. Beleidigt sofort in neuen Threads die Ersteller, „Flaming“ ohne einen Grund.
Die können sich das erlauben, weil die anderen Mods bzw. der Admin etc., dies dulden bzw. damit sympathisieren.
„GuteFrage.net“ (gleiche Firma) hat nicht das Problem, da arbeiten scheinbar keine Typen mit solch „extremistischen“ („Weltanschauung/Kultur/Religion“, nicht nur Transportmittel) Zweirad-Hintergrund.

Bei Boschs 1-2-do.com kann man Flaming melden, aber es geschieht NICHTS.
Bei Onlinekosten reagiert der Mod J.D. (Jens Dutzi) sogar auf Beleidigung (strafbarer Art) mit Zustimmung zur Beleidigung.
Hat sich durch Nichtlöschen nach Kenntnisname und das Zustimmen selbst strafbar gemacht. Erst über eine Woche nach Hinweis, als er realisierte dass es ihm schaden könnte, hat er es dann gelöscht.

Bei Buhl Data im „Sceneo“-Forum gab es „Christian von Rockenthien“. Ein Mod dort.
Der hat Nutzer, Kunden, im Forum gemobbt (nicht nur mich), und dann sogar zur Klärung der Sache versandte sachliche Privatnachrichten im Forum veröffentlicht.

Und „Gorcon“ IST charakterlich „problematisch“, sollte im Forum von DF keine Funktion haben. ICh frage mich eh was das für einer ist, intellektuell kann Ich mir nicht vorstellen dass der dort eine bezahlte Arbeit hat.
Das ist doch übelstes Schulhof-Mobber-Niveau mit dem sichtbar gleichen intellektuellen Hintergrund.


Auch unseriös ist es auf solche sachlichen Emails NICHT zu reagieren, das scheint mittlerweile „normal“ zu sein.
Im absoluten Glauben man selbst wäre moralisch im Recht, und der Anfragende ist der „kranke Spinner“ der es ganz sicher verdient hat.
Auch DAS ist die „Verrohung der Gesellschaft“.
Random avatar
TobiasClaren
Einmalposter
Einmalposter
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.08.2018 17:36

Re: Zensur im Forum der DF!

Beitragvon djtechno » 08.09.2018 00:02

Hallo,

vielen Dank für deinen Beitrag. Diesen fand ich sehr interessannt: Zur Software: Da habe ich leider keine Erfahrungen :( Aber vielleicht meldet sich noch jemand anderes,der da Tipps geben kan. Aber wie schon bemerkt, ist hier leider nicht viel los :( Dies hat natürlich den Vorteil daß man hier sehr frei seine Meinung sagen darf, wegen der kleinen Nutzerzahl sind hier eher keine Streitigkeiten zu befürchten :sleezy: Andererseits muß man hier, wenn man Antworten haben will einen langen Atem haben und oft gibt es keine weil eben keiner eine hat. Aber ich bin froh daß es das Forum gibt, es ist irgendwie eine Insel in der ganzen Facebook-Twitter-Welt (Ich nutze kein Facebook und kein Twitter, ich halte nichts davon, Werbefinanzierte und Komerzielle Plattformen zum Posten zu nutzen die nach Gutdünken in meine Beiträge Werbung einblenden oder per Skript automatisch löschen was (vermeitlich) gegen deren Regeln verstößt. Nein,da bin ich lieber in den guten alten Foren (dies ist nicht das einzige) aktiv :sleezy: Auch bemerkenswert: Firmen und Behörden kucken immer auf Facebook und Twitter was Leute machen, alles dreht sich heute um diese Plattformen, in die Foren kuckt offenbar keine dieser Insitutionen mehr :sleezy: Wir existieren offenbar für die nicht. Das was wir posten mag irgendwo als Kopie auf den Servern von NSA und co. landen und in manchen Webarchiven einiger amerikanischer Unis, aber offenbar wertet es niemand aus. Ich finde es bemerkenswert: Vor 15 Jahren waren Foren noch das Dreh- und angelkreuz des Internets, weitere 10 Jahre Davor war es das Usenet. Nun scheitns für viele außerhalb FB udn twitter nicht smehr zu geben :shock: Hat vor und nachteile. Jeder der will darf selbstverständlich gerne FB und twitter nutzen. Ich will dies nicht :sleezy: Wie auch immer hier isses ruhig, aber dennoch: gut,daß es das forum gibt :sleezy:
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Zensur im Forum der DF!

Beitragvon C0d3ma5t3r SK11 » 14.10.2018 16:29

Schwachköpfe gibt es in allen Foren, egal ob Admins, Mods oder User mit guten Beziehung zu den Mods/Admins, dieses Verhalten bringt mich auch zur Verzweiflung.

Jedoch bei MrGreen.info wird unfaires Verhalten nicht geduldet. Sobald dieses Forum mal wieder "läuft", ist es hier auch ganz lustig.
Ich bin ja dafür, dass Techno die Boardsoftware aktualisiert, denn Green ist ja immer so beschäftigt :rasp:
"Wenn der Staat Pleite macht, geht natürlich nicht der Staat Pleite sondern seine Bürger."
Carl Fürstenberg,
deutscher Bankier
(1850-1933)
Benutzeravatar
C0d3ma5t3r SK11
Gaming Experte
 
Beiträge: 3297
Themen: 216
Registriert: 01.08.2006 02:16
Wohnort: 193.232

Re: Zensur im Forum der DF!

Beitragvon mrgreen » 17.01.2019 20:59

Ich nimm das wohl mal in die Hand wenn es so dringend ist ;)
Bild
mrgreen
V.I.P.
 

Re: Zensur im Forum der DF!

Beitragvon Bady^^ » 17.01.2019 23:40

mrgreen hat geschrieben:Ich nimm das wohl mal in die Hand wenn es so dringend ist ;)


Freut mich das zu hören D

Tatsächlich könnte das Forum mal auf den neusten Stand der Technik gebracht werden 8)
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum.
Benutzeravatar
Bady^^
Suse Experte
 
Beiträge: 4213
Themen: 127
Registriert: 08.07.2006 03:24
Wohnort: Cologne

Re: Zensur im Forum der DF!

Beitragvon mrgreen » 19.01.2019 09:15

Holla :grin:
Mal wieder am start? Wie geht´s? :hi:
Bild
mrgreen
V.I.P.
 

Re: Zensur im Forum der DF!

Beitragvon Bady^^ » 19.01.2019 17:17

Ja alles wunderbar, läuft alles nach Plan :mrgreen:

Momentan viele Projekte am Start so wie meistens, grad erst wieder Umgezogen in ne neue Bude.

Probiere mich grad als DJ , hab da nen richtig Nices Programm namens MuLab gekauft, muss da aber noch besser drin werden IMHO.



Hab mir außerdem vor einen paar Monaten neben der Egitarre, noch einen Tiefdruck Saiter (E Bass) gekauft, das macht schon bock ^^



Codemaster hat mich drauf aufmerksam gemacht das es das Forum noch gibt, wollte einfach mal meinen Respekt dafür Zollen, du bist wie Scooter, einfach nicht klein zu kriegen :mrgreen:
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum.
Benutzeravatar
Bady^^
Suse Experte
 
Beiträge: 4213
Themen: 127
Registriert: 08.07.2006 03:24
Wohnort: Cologne

Re: Zensur im Forum der DF!

Beitragvon mrgreen » 21.01.2019 18:15

techno hällt es mit seinen Threads in gange :D
Aber Update folgt auch mal bald. Bin die alte Kacke hier auch Leid. Is nur ne Monsterarbeit und ich will die ganzen Beiträge nicht aufgeben.
Bild
mrgreen
V.I.P.
 

Re: Zensur im Forum der DF!

Beitragvon Bady^^ » 22.01.2019 18:18

Wenn du bei BB bleibst wird es sicher ne Möglichkeit geben das zu migrieren ;)

Die neuen BB Versionen sind ganz nett.
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum.
Benutzeravatar
Bady^^
Suse Experte
 
Beiträge: 4213
Themen: 127
Registriert: 08.07.2006 03:24
Wohnort: Cologne

Nächste


Zurück zu djtechno

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron