Was zum Gackern :D

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon djtechno » 11.05.2019 00:05

so, heute gehts nmal um ein anderes thema: um Klang. Bei dem folgenden Thema hat man imemr da sProblem daß man schnell ind ie "voodoo" ecke einsortiert wird. Liegt auch daran, daß 99,99% von dem was über Klangtuning geschrieben wird bullshit ist und 99,99% das als geschäftsmodell nutzen um leuten für viel geld sinnlosen udn wirkungslosen esotherikscheiß'zu verkaufen mit versprechen es klänge dann besser. Man wird dann schnell in die selbe ecke gestellt. ich selber bin ja anhänger der wissenschaft. also war das erste mal die ganzen einbildungen udn selbsttäuschungen auszuschließen. Also ich habe ja wie schon gesagt sinesthäsie und nehme töne eben auch als farben muster und formen wahr. Ich hatte schon als jugentlicher festgestelltdaß die struktutren bei stereoverstärkern im rechten kanal an der y achse um 180° gespiegelt sind gegenüber dem linken. Ich nehme an,dies hat mit der ügber alles gegenkopplungin stereoverstärkern zu tun, rechte rund linker kanal sind über diese miteinander gekoppelt. Ich kann nicht nur die gesammtsumme des Audiokanals so "sehen" sondern auch vor dem inenren auge durch die einzelnen verstärkerstufen 8vorstufe und endstufe "Zoomen" Der Witz daran war, ich konnte und kann so erkennen ob irgendwo ind er kette rechte roder linker kanal vertauscht sind. da wo es vertauscht ist sind danndie "Klangmuster" eben stat auf dem rechten dann auf dem linken kanal um 180° auf der y-achse "gespiegelt". also daß heißt, wendu vom cd playyer über kreuz auf die vorstufe gehst und dann über kreuzg auf die endstufe ist nachher wieder jeder kanal auf dem richtigen lautsprecher. ich kann aber beim hören von musiküber die anlage durch die "klangmuster" vorm ineren auge durchzommen und sehe dan, die vorderste ebene, da paßt alles, links normalm, rechts y-gespiegelt. dann zoome ich dahinter. da sind die strukturen dan links y-gespiegelt und rechts nicht. dann z9oiome ich auf die ebene dahinter,den cd player, hier wieder rechts sind die klangmuster y-gespiegelt, links normal. dan kann ich dir nur durch hören sagen, du hast sowohl vom cd player zur vorstufe als auch vond er vor zzuur endstufe jeweils über kreuz verkabelt. Im endeffekt stimmt ja am ende alles, aber ich kanns trotzdem raushlören. so hatte ich danmals unserem fitnesstudio hier geholfen, verkabelungsfehler zu finden: da hiongen an der decke 4 tv, an den geräten warne kopfhörerbuchsen wo der ton dann draufkam über die teasten 1-4 wählte man den kanal
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon djtechno » 11.05.2019 00:05

so, heute gehts nmal um ein anderes thema: um Klang. Bei dem folgenden Thema hat man imemr da sProblem daß man schnell ind ie "voodoo" ecke einsortiert wird. Liegt auch daran, daß 99,99% von dem was über Klangtuning geschrieben wird bullshit ist und 99,99% das als geschäftsmodell nutzen um leuten für viel geld sinnlosen udn wirkungslosen esotherikscheiß'zu verkaufen mit versprechen es klänge dann besser. Man wird dann schnell in die selbe ecke gestellt. ich selber bin ja anhänger der wissenschaft. also war das erste mal die ganzen einbildungen udn selbsttäuschungen auszuschließen. Also ich habe ja wie schon gesagt sinesthäsie und nehme töne eben auch als farben muster und formen wahr. Ich hatte schon als jugentlicher festgestelltdaß die struktutren bei stereoverstärkern im rechten kanal an der y achse um 180° gespiegelt sind gegenüber dem linken. Ich nehme an,dies hat mit der ügber alles gegenkopplungin stereoverstärkern zu tun, rechte rund linker kanal sind über diese miteinander gekoppelt. Ich kann nicht nur die gesammtsumme des Audiokanals so "sehen" sondern auch vor dem inenren auge durch die einzelnen verstärkerstufen 8vorstufe und endstufe "Zoomen" Der Witz daran war, ich konnte und kann so erkennen ob irgendwo ind er kette rechte roder linker kanal vertauscht sind. da wo es vertauscht ist sind danndie "Klangmuster" eben stat auf dem rechten dann auf dem linken kanal um 180° auf der y-achse "gespiegelt". also daß heißt, wendu vom cd playyer über kreuz auf die vorstufe gehst und dann über kreuzg auf die endstufe ist nachher wieder jeder kanal auf dem richtigen lautsprecher. ich kann aber beim hören von musiküber die anlage durch die "klangmuster" vorm ineren auge durchzommen und sehe dan, die vorderste ebene, da paßt alles, links normalm, rechts y-gespiegelt. dann zoome ich dahinter. da sind die strukturen dan links y-gespiegelt und rechts nicht. dann z9oiome ich auf die ebene dahinter,den cd player, hier wieder rechts sind die klangmuster y-gespiegelt, links normal. dan kann ich dir nur durch hören sagen, du hast sowohl vom cd player zur vorstufe als auch vond er vor zzuur endstufe jeweils über kreuz verkabelt. Im endeffekt stimmt ja am ende alles, aber ich kanns trotzdem raushlören. so hatte ich danmals unserem fitnesstudio hier geholfen, verkabelungsfehler zu finden: da hiongen an der decke 4 tv, an den geräten warne kopfhörerbuchsen wo der ton dann draufkam über die teasten 1-4 wählte man den kanal. bei einigendaovn wa rder erchte ode rlinek kanal tot oder es klang komisch. ich habe dann festgestellt, daß einige falsch evrklabelt waren: rechte rund linker kanal vertauscht ( da diese y-spiegelung der klangmuster durch die verstärkerschaltung entsteht, ist es egal obd er tv gerade ein stereosignal oder mono signal empfängt, weil die y-spiegelung passiert im stereoverstärker dahinter. iuch habe also notiert an welchem egrät welche kabel vertauscht waren oder nicht angeschlossen oder ob die masse z.b. rechts der rechte an amsse und de rlinke links angeschlossen war oder ähnliches und gab das dem träner weiter. das fitnesstudio brauchte also keinent euren experten,d er hauselektriker konnte so die fehler "nebenbei" verkabeln. hat dem studio etwas geld gespaart. wie ich drauf komme daß die "muster" beim rechten kanal y-gespioegelt sidn? beim linken kanal sind die "klangmuster" genau so ausgerichtet wie ind e rnatur, wenn im "real life" ein geräuisch ist (hund bellt io.ä.) beim rechten ist es anders rum. bei einem echten mono verstärker ist die ausrichtugn auch wie beim linken kanal eines stereoverstärkers. in einigen tvs und radios wird ein stereo-ic auf mono betreiben: rechter und linker eijngang udn ausgang werden paralel geschalten: dann kommmt vor meinem inneren auge ein "doppeltes" klangmuster raus: das ungespiegelte überlagert vom y-achsen-gespiegelten.

Es gibt einen weiteren effekt: materialklang. Dieser kann von 15-25% der menschen wahrgenommen werden, nur 99,99% der menschen wissen nicht,daß sie das hören können, weil sie nicht wissen was das ist oder sie inttressierts nicht..

der effekt ist nur in analogen klangschaltungen möglich, nicht in digitalen,da hier der "Klang" erst bei der wandlung der 1en und nullen im DAC zu einer schwingung wird, vorher ist es eine eindeutige digitale information.
und zwar hat jedes elektrische bauteil einenn sehr schwachen mikorfonieeffekt: Elektromagnetische felder die der durchflieénde strom erzeugt bringen den leiter und das umgebende material minimal zum schwingen, je nach meschanischen eigenschaften (bestimmt durch molekülstruktur des materials und ebschaffenheit (dicke, dichte) verfälscht dieses die schwindgung.dies induziert dann wiederrum einen schwachen strom zurück.dieses signal ist dann zum ursprünmglichen nicht mehr 100% deckungsgleich. verändert also das ursprungssignal. dieser effekt wird von verstärkenden bauteilen wie transistoren besonders verstärkt,.sowie bei nichtlinearen bauteilen wie kondensatoren und spulen bei linearen bauteilen wie widerständen und kabeln ist er so schwach das er praktisch keine rolle spielt. Der Witz daran ist: Der effekt ist zwar messbar, schlägt sich aber ind en "normalen" messungen nicht wieder.

dazu muß man wissen, was wird gemessen: klirrfaktor, frequenzgang, evtl. verteilung de roberwellen im klirr, u.ä. Jede analoge schaltung hat eine (heute extrem geringen) anteil an rrestgrundrauschen. dieses ist quasi zufällig. Was, wenn in diesem zufälligen rauschen ein geringe rnur quasi-zufälliger teil ist, eienr der einer oirdnung folgt?

Um es zu verstehen: in der informatiio,kl gibt es steganoigrafie: du machst drei fotos mit deiner digicam. dein ccd sensor hat ein rauschen von z.b. 0,01 DB. dieses zufällige pixelrauschen ist in deinem foto. jetzt nutzt du ein steganografieprogramm und modulierst dieses rauschen minimal gezielt ukm eine textdatei drin zu verstecken in foto nummer 3. das Grundrauschen des fotos bleibt gleichimmer noch 0,01 db grundrauschen. dieses ist aber nun nimemr 100% zufällig es gibt einen großen zufälligen teil und einen kleinen pseudozufälligen teil. wenn du niczht weißt, daß da eine information droin versteckt ist, fidnest du nicht. die ersten beiden fotos haben wir nicht verändert. da das sensosrrauschen imemr zufällig ist, sind die beiden dateien NICHT bitidentisch. wir merken also vergleichen wir die bitweise sind sie verschieden. obwohl die kamera auf dem stativ stand und du drücjkst dreimal den auslöser: durch das rauschend er sensoren beid er A/D wandlugn kommt NIE das gleiche ergebnois raus. optisch sind alle drei bidler aber gleich und wenn wir messen, messen wir ja z.b. wie stark rauscht es, welche auflösung hat esa. auch hier sehen wir ind er emssugn keien unterschiede. aber im drritten bild wurde eine information versteckt. wissen wir von der nix, können wir die nicht finden. wissen wir von ihr, können wir diese mit der steganografiesoftware wieder extrahieren und damit ihre existenz nachweisen.

bei audiodateien ist es genau so: cd-üpplayer, analoges line-kabel an lineind er soundkarte: dreimal den selben titel abgespielt und aufgenommen, dreimal subjektiv die selbe audiodatei. durch das grundrauschen der wandler aber ist KEINE der dateien bitidentisch mit der anderen: wegen dem minimalen grundrauxchen. Messteschnisch sind alle gleich: gleicher pegel, gleicher frequenzgang, gleiches oberqwellenspektruk, gleicher signal-rausch-faktor, z.b. 0,0001%.

So nun kommt das erstaunliche: vor der dritten aufnahme träufele ich auf den A/D wandler chip oben z.b. sekundekleber undlasse den aushärten. Doie driitte aufnahme klingt nun subjektiv für mich so als wennn die höhen mehr präsänter wären: die hi hats "schlagen" mehr udn wirken präsänter: messen tun wir keinen utnerschied. aber wie wir wisseN: alle drei audio dateien sind NICHT bitidentisch. die meisten leute hören den unterschied nicht. ich höre ihn. so in diesem restrauschen der dateien ist neben dem zufälligen teil auch ein "Pseudozufälliger teil" eine "informatioN" quasi, und zwar eine nach regeln folgender komplexer zusammenhang "wie es rasuscht" der durch die mikrofonie entsteht: wie gesagt, der strom erzeugt ein elektriomagnetisches feld der den halbleiter minmal schwingen läßt: diese schwingungen gehen aufs gehäuse des IC über. tropfe ich sekundenkleber auf das gehäuse ändert sich das schwingugnsverhalten des gehäuses etwas und es "verfälscht" das rauschen etwas anders als vorher. da wir diesen pseudozufälligen anteil im restrauschen vom zufälligen nicht unterscheiden können, können wir das nicht gezielt messen.,

ja, aber warum höre ich dann den sekundenkleber auf dem IC raus? wie kann das sein? wirsind durch evolution über milliarden ajhre hat sich unser gehiorn entwickelt. für uns war es evolutorisch von vorteil, wenn wir in eienr dunklen höhle waren durch klopfen oder rufen drauf zu hören wie wird unser schall reflektiert um uns durhc hören in dunkelheit zu ordientieren. oder wenn wir an eienr wand klopfen zuu hören ist es harter oder weicher stein,hohl oder massiv. kleine utnerschiede in resonanzen zu hören quasi die charakteristischen "klangmuster" von materialien zu erkennen hjaklf uns also. gut, da hat unser gehiorn zufällig als "abfallöprodukt" eben nicht nur so "grobe" dinge wie isse shohl ode rnkcicht,hart oder weich" gelernt rauszuhören sondern auch die feinen unterschiede ind er frfequenzverteilung und im impulsverhalten je nach molekularer struktur der materials. diese resonanzen kommen durch diesen mikrofonieeffekt sehr schwach bei bauteilen die analoge audiosignale verarbeiten eben auch ins audiosignal. auh bei anlogen bildsignalen kommen diese resionanzen rein. Und zwar nach meienr erkenntnis bis maximal 4 cm materialdivcke umd en leiter. also darüber ist für moich nimmer wahrnehmbar. das liegt dann hitner der "unendlich weit da hitneen" grenze im "klangmuster" vor meinem geistigen auge. je weiter außen eine materialschicht desto weiter hinten die struktur. der halbleiter selber ist (sein resonanzmuster) ganz vorne vor meinem geistigen auge beim hören de rmusik aus der anlage. also das gehiorn kann also bnei geschätzt nach meinen versuchen damals mit den cousins in saarhölzbach bei 15-25% der menschen diese charatkteristischen gesetzm,äsigkeiten im restklirr des klanges identifizieren und wiedererkennen. nur 99,99% der menschen wissend as nicht ode rkkönnen es nicht einordnen. wie auch? es klingt irgendwie,warum wissen sie nicht. maximal kennen sie die "normalen" klangparameter wie freqquenzgantgm, grundrauschen,dynamikumfang. aber das das gehirmn im restrauschen quasi "muster" von materialien "wiedererkennen" kann, weiß eben keienr. habe ich bei mir halt herausgefunden.

der erste schrittt:

1. wie kann ich nachweisen,daß ichd amit recht habe?

wie "Mißt" man also in einem quasizufälligen restrauschen diesen bestimmten regeln folgenden nur "quasizufälligen" teil?

als erstes muß ind er aufgenommenen wave datei das "grundrauschen" in eine separate audiodatei extrahiert werden. es gibt toolsdie aufnahmen entknacken und entrauschen können per matermatischenalgorytmus. also kann man den auch so umprogrammieren,daß er vom nutzsignal daas rauschen nur nimmt und in eine separate datei extrahiert.

wir haben also die drei aufnahmen des selben titel, aufnahme 1 udn 2 ohne modifikation, aufnahme 3 mit dem sekudnenjkleber auf dem hehäuse des a/d wandlers. alle drei haben bei den "nromalen" hifi messungen die gleichen emsswetee, das grundrausdchen sit bei allen drie "gleichlaut" und gleich evrteitl. natürlich ist keienr datei bitidentisch zu irgendeienr anderen, wurden ja alle drei nacheinander aufgenommen,das rauschen sit ja zufällig (plus des pseudozufälligen mikrofonieeffektanteil)

wiur extrahieren also nur das grundraudchen vond en drei dtaeien in rausch1.wav rausch2.wav udn rausch3.wav

so, nun nehmen wir zwei acrylblöcke (sekundenkleber ist cyanoacrylat) und hauen die zusammen und nehmen den knall mit einemmikrofon auf. das ist eien impulsdatei. solche nimmt man für convolverpluging um einem musikstück einen bestimmten "Klang" (impulsfaltung) aufzustülpen.

nun müssen wir quasi ein aktustisches "Mustererkennugnsprogramm" auf quasi von impulsfaltung programmieren (dazu brauchen wir u.a. eine FFT-Analyse) das duie dateien rausch1.wav rausch2.wav und rausch3.wav auf das "Impulsmuister" ind e rimpuls.wav die wir aufgenommen haben., vergleicht. ähnlich wie wenn wir einen steganigrafischen inhalt in einer datei gezielt suchen.

bei rausch1.wav udn rausch2.wav kann dieses muszter NICHT zu finden sein weil der ad-wanbdler gbesteht aus silizium und epoxidharz aber nicht aus acryl. in rausch3.wabv ist duie acrylmikrofonie enthalten also wird eine suche gegen die impuls.wav nun eine übereinstimung geben - voila, muster gefunden.

gegencheck: hauen wir irgendwas anderes, z.b. wzwei holklöppel zusammen nehmen eine ipuls2.wav auf. beim einem vergleich mit rausch1-3.wav wird es NIE eine üpbereionstimmung geben. es ist KEIN holz im A/D wandler enthalten also auch nicht dessen charakteristisches resonanzmujster

So ließe sich meine theorie erweisen nur müßte ich das programmieren können ich krieg abe rkeine fft richtiog in code umgesetzt :(

so

schritt 2: geld verdienen.

Ist der materialklang-mikrofonieeffekt einmal bewiesen sit klatr: usner empfinden wie eine anlage "klingt" hängt nicht nur von den klassischen hifi messwerten ab. klar sie sollte linear sien,möglichst geringe restklirr u.s.w. wenn wir zwei geräte haben mit ansonsten gleichen messwerten emfinden 15-25% geschätzt der menschen die wo endstufentransistor meientwegen mit acrylate-copolymer (z.b. PMMA) ummantelt ist subjektiv angenehmer, also offener, klarer, präsänter als die mit epoxy-ummantelung z.b. Der hersteller kann also seine anlage auf "Subjektiv angenehmer" bei ansonsten gleichen klasssischen messwerten optimieren. Das läßt wer sich gern was kosten. das wissen, hat er nun das gebe ich gratis frei. ist public domain. Wafür bezahlt er mich dann? na,ja, 99,99% der 15-25% die das ruashören können von Ihrem gehirn her wissen nicht, daß sie das hören können, bevorzugen aber die eine anlage vor der anderen deswegen. die können nicht beim optimieren gezielt helfen. ich bind ann einer der wenigen der dem ehrsteller in hörtestsessions gezielt helfen kann weil nur ich die übung habe. und: ich kann menschen aus der 15-25% gruppe,weil ich ja weiß,wie es geht, tränieren,daß sie ihre fähigkeit nutzen und ebenso dem hifi herstelle rhelfen können. auch das bringt geld.

damit ist auch die geschäftsidee fertig.soweit für heute. muß nur weni finden,der den vergleichsalgorythmus prograsmmieren kann. ich kanns nicht :( gute n8.

Also nochnmal zum verständnis: ich will im ersten schritt nachweisen:daß über den mikrofonieeffekt der "kalangcharakter" des materials aus dem die analogen bausteine im audiosignalweg bestehen (leiter+zumhülllung) sich im grundrauschen des aufgenommenen /abgespielten audiosignals wiederfinden in form eiens "Pseudozufälligen) also nur scheinbar zufälligen aber tatsächlich einer struktur folgenden form im grundrauschen wieder finden.

wenn also z.b. acryl im gehäuse eines der analogen bauteile im signalweg (vorallen transistoren ADC,dac, elkos,spulen ist und ich verglieche von der aufgenommenenen audiodatei deren grundrauschen mit dem impuls den ich erzeuge in dem ich zwei stücker desselben materials (acryl) zusammenschlage und den knall per mikro aufnehme. vergleiche das also mit einem "mustererkennugnsalhgorythmus" wrd der die charakteristik dann im grundrauschen der audioaufnahme wiederfinden, wenn das material im analogen signalweg nicht mitschwingt wrd der algotrythmus diese charaktieristika aus dem aufgenommenen "vergleichsimpuls" nicht wieder finden. dann wäre dieser effekt bewiesen. und da ich und einige wandere (hatte das mitd en freunden meines cousin benjamin vor 20 jahren im saaerland ausprobiert) dies "raushören" sprich diesen Klangcharakteristig, sprich abhängig davon qwelche materialien verwendet wird empfindet man den klang der anlage dan utnerschiedlich, kann man hier ZUS'TZLICH zur klassichen hifi optimierung (grenzfrequenzen unten/oben,klirrfaktor,.linearität) die anlage auch noch vom "Subjektiven" klangempfinden optimieren da sie einem abhängig von diesem materialklang der per mikrofonie reinkommt angenehmer/weniger angenehm klingt, zusätzlich auf den Geschmack "des kunden" optimieren kann.
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon djtechno » 11.05.2019 17:03

So, wenn ich den Impuls per Mikrofon aufnehme, wie kriege ichd en eigenklang von Mikrofon+Eingang weg? Die Antwort ist: Durch differenzbildung gegen eine Referenz. WIll ich gegen Acryl testen muß ich den Klang des Acryls isolieren. Ich baue also eine Mechanische Automatische Maschine die gleichzeitig zwei Stück acryö und z.b. zwei stück metall zusammenhaut und das so Präzise macht das der Versatz z.b. nie größer als einige hundert nanosekunden ist. und imemr mit möglichst gleicher stäörke. ich nehme also erstmal auf wie metall auf metal+acryl+acryl zusammengahauen wird. Die Aufnahme enthält den Impuls des acryls des metalls von Mikrofongehäuse, membran, elektronik, eingang und ad wandler. Dann wird die 2. aufnahme gemacht: alles gleich außer daß die machine nur die metallteile zusammenhaut beim aufnehmen und nicht das acryl. hier ist der impuls des metalls, mikrofonmembran, gehäuse,elektronik, eingang und a/d wandler enthalten. die beiden aufnahmen müssen ansonsten so deckungsleich wie möglich sein. bildet man aus beiden aufnahmen die differenz bleibt nur noch der Klang des aufeinanderknallenden acryls im impuls. sonst (nahezu) nix. wir haben dann die nötige "saubere" referenz.

Damit wäre der aufbau nun 100%ig fertig ind er theoporie. jetzt muß ichs nur noch umgesetzt kriegen.

so, was anderes:

===================================================================

Frage: Welche drei Dingewürde ich auf eine Eisname Insel mitnehmen?

Antwort.
1. Genug Klopapier
2. Zahnbürste
3. Genug Seife.

Zu 1: Mann kann ja durchaus in die Büche kacken wenn man muß, aber Arsch abwischen muß sein. Mit zweigen und Blättern kaum zu machen
Zu 2: Zahnbürste: Zahznpflege muß sein. Sonst kriegt mans chlechte Zähne. Mit Zweig udn Blättern? Never!
Zu 3: Für täglich Haare Waschen unterm Wasserfall sonst juckt der Kopf.
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon djtechno » 11.05.2019 19:46

So, für die Europawahl habe ich schon per Briefwahl gewählt und die anderen 3 Wahlen. Die Europawahl und eine der anderen hatte man eine stimme beid er druitten 5 stimmen und bei der 4. 26 stimmen. man konnte da pro Kandidat maximal 3 stimmen geben. alles in die richtigen Umschläge und ab dafür :sleezy:

So, nun wschreibe ich noch kurz über die vergangene woche. Es war ja kurswoche. den antrag für die briefwahl mußte ich 2 mal evrsenden. kam zurück weil ich die utnerschrift vergessen hatet. hat ja nun abba alles gekklappt :sleezy:

so, also montag. zum glück war die sbahn baustelle doch weg. hätte statt 8:30 auch 8:445 fahren können. war 9:25 sschond a. 10:00 hats begonnen. langsam trudelten alel ein: meine 3 kollegen und ein admin vom klinikum stuttgart. der dozent war schon da. der dozent kam aus frankfurt. er meitne schade, daß er nicht den kurs in frankfurt leiten kontne, aber für stuttgart war der kollege von ihm krank. so, im vorraum gabs obst geträönke gratis (wasser saft und so weiterm, kaffe, 40 teesorten und viel plätzchen nüsse und gummibärchen.hätte ich nix mitbringen rbauchen. habe ich die folgetasge auch nicht. die empfangsdamen waren auch nett. war 3. stock. der aufzug ging mal mal nicht. mittagsessen zahlte auch die firma. prima :sleezy: die tage grauf habe ich nix selbst mtigebr8.der kaffee kam aus so 2 "Bonamat" termoskanenen wo man so einen hebel fürn kaffee runter drüpckt. der kwasserkocher hatte leda aber keinen einschaltknopf. aber temperaturanzeige. vielleicht h#äölt der das wasser automatisch warm. am letzten tag weunderte ich mich das der tee so dünn war. da entdeckt daß da sensorknöpfe dran sind :scream: die hatte ich ent als solche erkannt. hatte wohl meistens glück da´ß vorher eienr schon heiß gem8 hat. am freitqwg waren aber wneiegr leute da. da war das wasser kalt und ich habs erst net egmerkt und gewudnert daß der tee so dünne wurde :scream: man kann die temperatur einstellen von 50-100°C und "keep warm". aber wenn mand en anhebt (steht ja auf so einer stromplatte) und ausgegossen hat und wieder draufstellt ist er wieder aus. gut,sonst dampft der dauernd undf blubbert, das macht dfann ja auch keinen sinn. na,ja, die ersten 2 tage waren alle da. am 3. tag fehlte einer meiner kollege: augenentzündung rechts morgends ---> krankenhaus.der admin des krankenhauses hatte mittwochs ab 15:00 migräne, fehklte donenrstags udn war freitags wieder da. mittwochs reichte es noch mal für süport und 6pack kurs und challenge wo man 2 76 kg hanteln möglichst lang mti aausgestreckten armen heben muß. ich hatte 1 minute 2 sekunden geschafft :sleezy: freitags war früher aus. 3 mal warma in der barmer kantine, 2 mal beim schwalbach bei dem tsv sportplatz hinten. freitags bin ich nach kursende da nochmal spatzieren gegangen. ansonsten habe ich,nachdem das buch über bo9b dens traßenkater ausgelesen war das buch da mit der provence da gelesen. meist war ich abba mit kollegen ind er sbahn. oben gebäude das officium wo amr xdrin waren sit sehr schäön und modern. das ganze industriegebiet stuzttgart vaihingen ist ja tip top, kann mmit frankfurt eschborn mithalten :sleezy: ja,der spatziergang war ich dann vorbei and en stadien. linsk war ein spielplatz,einige abgesperrte baustellen, rechts strebergärten :rasp: äh schrebergärten :sleezy: dann kamen einzelhäzuser linsk mti garagen und sackgasse.rechts gings weietr durch die natur bind ann aber nimer weiter. war ja eher wechselhaft sonnig-bewölkt. leider hats abends dann nur noch geregnet am freitag :( wie heute :( ind er s2 saßen viele wasenmänenr udn dirndlmädels. 3 junge männer meintem am donenrstag ich köntne ja glei mit ins beirzelt kommen. ich meitne aber ich gehe lieber freitag. war dann abba doch net. freitag waren die kollegen ja schon etwas fr+üher los wie ich und allein machts keinen spaß :( 2 damen von eienr bank saßen drin. aus den ihrem gesprächen habe ich eghört die müpssen auch e-akte einführen und die berater die bei ihnen im ahus sind habend ie kredditabteilungen für 50000-250000€ (wohnungskredite) zusammen gefaßt. das sind nun "Kredite mit egringem risiko" da reichen die letzten 3 kontoauszüge, grundbuchauszug udn wenns plausibel ist paßts :sleezy: gut zu wissen :sleezy: kurs war sehr anstrengend, bin aber gut durchgekommen außer donenrstag da wäre ich vormittags fast eingepennt :( aber er hats sehr gut gem8. montags wollte ich mim obst nicht die tsich einsauen, also hatte ich den auf den stuhl rechts gelegt. wir hatten ja 2 rechner pro platz. auf einen das skillpipe für die moc utnerlagen auf dem anderen das testlab auf. dummerweise war vom abgelegten teebeutel und dem obst nachher der stuhl komplett einegaaut :flam: am freitag da eine rüge vom träner für gekommen,die 2 damen vom empfang mußten da gut schruibben :( hatte mich dann beid eennen auche ntschuldigt. danachd as obst halt aufm ruksak eingelegt. der war eh schon gut eingesaut :fart: na,ja, die zwei rechner komnnten wir per eienr maus udn atstatur wie 2 bildschirme bedienen (ersparte umkabeln). mit dem tool "mosuewithout borders" :sleezy: der saal hieß "hollerith". das ist der erfidner der lochkarten.den saal "zuse" gabs auch noch. die labor software da liefen die MOC vms auf einem cloudserver. ist bei mioc mittlerweile standart. das tastaturumsetzungstoool für durhc die 23 vms namens "guakamole" funzt allerdigns beid er powershell net so recht :( da paßts net immer mit den zeichen :( kann man eldier net umstellebn. ist man im erheiterten sitzugnsmodus, kann man sichz nur als admin nciht als user an den clients udn etstservern anmelden. dann muß man beidn er auflösugnsabfrage excape drücken um ind en standartmodus zu gehen bei hyper-v :( essen in der barmer kantine war super. beims chwearzbach wars auch oke. der fleishckäse gabs am 1. tag am 2,. sowas mti reis und fleisch. die skillpipe unterlagen das ist ja onlien da hasbe ich natürlich weiterhin zugriff. aufs testlab freilich nimmer. war ja nur fürn kurs. tja, schade daß es um sit. hat echt spaß gem8 und was gelernt :sleezy: montag ist wieder normal arbeit :sleezy: heut hats leider auch den ganzen tahc egregnet. alle feste ausgefallen leider :( aber im industriegebiet scheint partie zus ein da kommmt laut gut verstäökte (sehr guter klang) gesang, weibliche stimme und klavier rüber. den teil der gartenschau "Grüne mitte weinstadt-benzach" ist noch imemr net fertig wird wohle rst 15.juli eröffnet :flam: alle festivitäten,die es net weggeregnet hat/wegregnet werdne in grunb8 und den weinbergen statttfinden.so,das wars für heute. und weck :sleezy:
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon djtechno » 11.05.2019 21:58

So, habe hier maöl was wieder hochgekramt was ich vor über 3 jahren in einem anderen forum publiziert habe. Auch da steht noch im Raum wie der Mathematische Beweis gebracht werden kann, daß mein algorhythmus so stimmt.

Ich beziehe mich auf die seite 147 wo es um die theorie geht, wie oft man eine Anzahl von Pfannkuchen wenden muß, bis sie korrekt der Größe Nach sortiert sind. Die Wendevorgänge bis 19 Pfannkuchen sind bekannt, darüber konnte es noch keiner Berechnen.

Ich habe hierzu eine Theoriedie aufgrund der eben nur wenigen bekannten Werte nicht beweisbar ist, aber ein Ansatz sein könnte:

Code: Alles auswählen
-- su s.147 (Simson - homers letzer satz)

<--- 12 >--< 17 >---< 23 --->
19-31,32-49,50-73
22-34,35-52,54-77
http://www.google.de/url?q=http://de.wik...eKmVGttmog

Für die ersten Zwei Werte 1 und zwei pfannkuchen, ist die maximale Wendezahl eins kleienr als Die Anzahl der Pfannkuchen

für die nächsten 3 Werte (also einen Wert mehr) ist eine Wendung mehr nötig (also gleich viel wie die Anzahl der Pfannkuchen)

für die nächsten 5 werte (also 2 werte mehr als vorher) kommt wieder eine Wendung dazu, also immer eine mehr als die Zahl der Pfannkuchen, danach sind es 8 werte wo genau zwei wendungen mehr sind wie die anzahl der Pfannkuchen (also 3 Werte mehr, für die das gilt) als davor)

u.s.w. wenn ich das fortsetze komme ich für 19-31 Pfannkuchen auf 22-34 wendungen (4 mehr werte als davor)
für 32-49 Pfannkuchen auf 35-52 Wendungen (also 5 Werte mehr betroffen als zuvor) für 5-73 Pfannkuchen auf 54-77 Wendungen u.s.w.

Ob die Theorie stimmt, weiß ich nicht, da man anhand der bislang kurzen bekannten Reihe nicht hinreichend einschätzen kann, ob das so hinhaut, aber logisch wäre es.

Was meinen die leute hier, die mathematisch begabt sind?

So,hier der code, wie ich denke, daß sich das mathematisch verhält

Code: Alles auswählen
{$I-}
{$M 4096,512,2048}
program pfannkuchen;
var temp,addierer,beibehalt,pfannkuchen2,wender:longint;
begin
writeln('vermutete Pfannkuchenwendezahlenfortsetzung');
addierer:=0;
beibehalt:=2;
pfannkuchen2:=1;
wender:=0;
repeat
Writeln('addierer: ',addierer,' beibehalt: ',beibehalt);
for temp:=1 to beibehalt do begin
writeln('Pfannkuchen: ',pfannkuchen2,' wenden max: ',wender);
pfannkuchen2:=pfannkuchen2+1;
wender:=wender+1;
end;
addierer:=addierer+1;
wender:=wender+1;
beibehalt:=beibehalt+addierer;

until 1=2;
end.

Der Gedanke ist ja, Bedingt, dadurch,daß die Pfannkuchen ja linear zunehmen (klar, man stapelt immer noch eienr drauf),der Wender aber ja einer ist,d er in einem durchgang eine zahl von x Pfannkuchen wendet, ist klar, daß der Anstieg der Wendezahlen ein anderer ist als der de rPfannkuchen, aber dennoch muß alles einem festen bezug folgen. Folglich muß sich dan ganze ja irgendwie in viele einfach mathematische zerlegen lassen, anhand des verhaltens für die bis heute bekannten ersten 19 Pfannkuchen habe ich eben dieses Muster dort drin gesehen, daß die erhöhugn der Wendezahl im Verhältnis zu den PFdannkuchen immer um 1 + anzahl der wie oft es sich schon erhöht hat, erhöht.

Zuerst haben wir ja bei einem und zwei Pfannkuchen immer einmal wenden weniger, als die Zahl der pfannkuchen, dann gibts einen block wo die zahl gleich sit,d er geht über 3 werte (also einen mehr als davor), der neexte block hat immer eine wendung mehr als pfannkuchen udn geht über 5 weter (also 2 mehr als vorher), der nexte geht über 8 werte (also 3 mehr als vorher) und das vermute ich als den Zusammenhang. Da die heue bekannten 19 werte noch reichlich wenig sind ist bes nicht beweisbar, aber das Muster ist doch plausibel, oder?

Aufruf am besten mit ./pfannkuchen > pfannkuchen.txt udn dann mit less < pfannkuchen.txt durchkucken
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon djtechno » 12.05.2019 18:48

so, die gartenschau ist ja eröffnet, und heute war hitnen großes fest beid er hauptbühne :sleezy: richtig schlönes wetter und richtig shcön was los :sleezy: und das schönste: ich wohne jetzt praktisch mtiten auf der gartenschau :sleezy: quasi teil desd festes: zur tür raus udn drin :sleezy: sdo, vorne ist dir große bühne,da treten musikgruppen auf. nebeen dran ist sio eine künstlergruppe mit seiltanz und hula hupp und ein riesenkidnerwagen mit 2 erweachsenen kidnern drin der von kidnern rumegschoben wird :sleezy: dann gibts einen baum mit baumschaukeln,die brücke die haklb freigelegt ist,die tiny haus ausstellung mit 7 mobilhäusern, zu essen gitbs pulled pork,waffeln mit karamellsoße und haselnüssen, piomm fritt, crepes, normaler hambuirger, und nochwas. es waren gut 20000 leute da :sleezy: alles sehr schöln gem8 :sleezy: 2 vogelköäfigschaukeln für die kidner an einem baum wo übern fluß gehen und ein baum mit laternen und eienr mit bunten bilderrahmen an bändern dran :sleezy: kommt her, lohnt sich :sleezy: aso und die tiny house ausstellung net zu vergessen. leider gibts in der näheren umgebung nur 2 campingplätze mit dauerplätzen für mobilhäuser: camping bad cannstadt (cannstatter wasen) und camping tübingen. tübingen ist nbatürlich schöner dafür, cannstatt halt zentral aber dafür ohne ambiente

was anderes:

in der mediathek uist die heute show und neo magazin vond er woche noch ent drin :flam: die ö.r. kommen auch nimemr mit der mediathekbefüllung anch :fart:
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon djtechno » 18.05.2019 22:38

So, melde mich erst jetzt.

Meine ESC Ranking:

1. Norwegen (#15) (Eurodance numemr
2. Die #25, also die oopernsängerin
3. Cypern, die Wilde Madonna-like im PVC Dress
4. die #1, der titel der zuerst kam,war auch shcön bunt
5. Dänemark die #6
6. Deutschland (ja, ich sage Platz 6 vorraus)

Som, ansonsten bin ich jetzt grad v iel auf http://www.tinyhouseforum.de aktiv, weil ich ernsthaft drüber nachdenke mir ein tiny house zuzulegen und darin zu wohnen. Habe aber erst 40% eigenkapital beisammen, 60% müßten also per bankkredit noch... :(
Und dann gibts momentan leider außer camping bad cannstadt keine Dauerstellplätze im raum stuttgart bisher :(die ganze woche hatte ich irgendwie bauchweh udn durchfall. so mittlerweile ist es etwas ebsser egeworden. so, die blutwerte vom arzt habe iuch auch: alles top, bin super gesund :sleezy: die arbeitswoche war auch ok, montag wieder fitnesstudio (sehr voll), freitag da wars ruhig,es waren aber 4 hübsche und nette italienerinnen da, die waren richtig mutner :sleezy: ansonsten hjabe ich meine tascam dr-5 mal ausgetestet: 12 Stunden aufnahme mit eriner akkuladung,net übel :sleezy: quali is auch super :sleezy: war eigentlich für die schallplattendigitalisierung ged8, der plattenspieler4 läuft abba noch net. jetzt kucke ichd en esc. die breifwahl ist gem8 udn eingeworfen. auch emine elterrn ham gewählt. Wahl ist geheim. abe rich sag mal so: Demokratisch, aber keine spd,keine cdu, keine fdp, keine afd, keine grüne :sleezy: und da wo man panaschieren und kumulieren kann die jüngsten reingewählt, weg mit den alten aus der politik :sleezy: mein vater hatte heute heftig durchfall,weshalb mar auf kein fest gehen konnten :( ist abba besse rgeworden. hatet heute auch blähungen :( ab madonnastach war dannd ie heute show und neo magazon vom vergangenen we endlich ind e rmediathek. so, so viel bis daher, mal sehen wie der esc ausgeht.. aj,a und in der sbahn saß eine mit magentatürkis-haaren. die war echt hübsch. aber leider raucherin :( also nix für mich :fart: und weck :sleezy:
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon djtechno » 19.05.2019 00:09

Ernsthaft? :( Na,ja, war ja fast alles gut, trotzdem die besten Sachen haben mal wieder zu wenig Punke gekriegt :(Das war dieses Jahr auch ein echtes Glücksspiel :( btw: Madonna läßt auch nach: Hat bei "like a prayer" dreimal den ton nicht getroffen und war sehr außer azem: die frau ist halt nimemr die jüngste. vielleicht hat sie jetzt den punkt erreicht zum kürzer treten...
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon djtechno » 25.05.2019 21:47

So, die letzte Woche war durchwachsen: Letzte Woche hatte ich immer so komisches Bauchweh. Die Wochen davor auch imemr wieder mal. Ich bhatte ja von meinem Arzt die Blutwerte damals erhalten: Alles prima, bin gesund, Werte Prima. 1 Stunde warten beim arzt warns ja da. Sow weit so gut. diese Woche hat sioch gezeigt: ich habe wohl doch grad eine stärkere erkältung: montag und dienstag war noch alles ok, etwas müde, aber magen darm war schon wieder fast gut. Gymnastik am Montag war auch easy. mittwochs hatte ich 2 Wohnungsbesichtigugnstermine: einen um 10:00 in botnagng einen in steinenfeld. der in steinenfeld hatte der kurzfristig dienstag 18:00 angesetzt und wegen telekomiker auf mittwochs 18:00 gesetzt. hatte mir dioe wegepläne in gugel mapz ausgedruckt udn handy geladen. also kurz nach 9 mit der straßenbahn los: u9,dann u2 von der millöckerstraße mich durchgefragt da das handy ständig nachhing und der pfeil nie in die richtige richtung ging. na,ja, mti fragen,karte und alle 1000 meter kucken ob sich mein abstand zur adresse verringert hatte gings dann.dann nur noch die straße bis ende weiter. dann war ich bei haus #135: kann das stimmen? sieht nach einem einfamilienhaus aus. sind alles einfamilienhäuser hier. kann eigentlich nicht sein. im garten saßen ein mannu und eine frau. gestanden umgekuckt gewundert. bis die frau mich ansprach: ich war doch richtig. die haben nämlich ihr dachgeschoß ausgebaut: und genau da drin ist die 49 qm Mietwohnung: weißer plattenboden,balkon,bqad mit gasbeuler für hei´ßes wasser, gasheizkörper und ein agsherd und eine spüle mit utnerschräönkchen. Die wophnugn ist gerade nicht vermietet,daher sonst leer. bei den anderen besichtigugnen waren ja noch die vormieter noch drin mit Ihren sachen. Die Wohnugn ist schön. gegend ist schöN: naturschutzgebiet und es liegt nix rum. :sleezy: in der gegenüberliegenden dachwohnung wohnen zwei jugne männer. die rauchen zwar aber ist die andere hausseite, kriegt man ind er wohnugn nix mit. die vermieter wohnen drunter die rauchen auch nicht und haben asthma. die luft in botnang soll sehr sauebr seind,aher sin se auch hingezogen. ich fragte ob viele schon zzur besichtigung da waren. ja, aber die ham alle 3 monate kündigugnsfrist bei ihrem jezigen vermieter und sie weiß net ob die zu potte kommen.war sich zuerst meldet, kommt zum zuge.fertig. 610€/monat warmmiete sinds. wobei wirklich warm isses nicht, weild as gas für die heizung muß man beim versorger selber abschließen,hat eigenen zähler,der strom auch und das leitugnswasser auch. laut internet käm das dann bei typischen verbrauch also auf insg 730€/monat. lass es 800 €/monat am ende schlimmstenfalls werden, das ist noch ok. so. ich habe in der zeit weiter recherchiert bzgl. alternativen zum mieten. mit mobilem tiny house wirds ind er region nicht: der einzige campingplatz in reichweite ist der in bad cannstatt und der vermietet keine dauercampingsplätze weilö die stadt stutttgart es verbietet :( https://www.tinyhouseforum.de/index.php ... #post12387 wohnungen kaufen: es gibt in weinstadt eine und in korb 2 wohnugnen mit 40qm für unter 100000€ (60000-80000€) aus zwangsversteigerungen. als befristteter bekommt man aber keien kredite die über das ende der beschäftigung rausgehen 14 monate restlaufzeit sind bei 500€/monat tilgung (man muß schließelich auch noch strom wasser und nebenkosten jeden monat zahlen) maximal 7000€ kredit (zinsen habe ich mal rausgelassen der einfachheit) Eigenkapital 29800€. es wären also maximal 36800€ zusammen zu kriegen, da fehlen noch 24000€ + die notarkosten. Das wird nix ohne entfristung. na,ja, um 18:00 hatte ich den temrinhj in steinenfeld. dei straßenbahnfahrt ists chonmal scheiße: u9 dannn die u2 andersrum. erst gehts durch den park,das ist noch shcön. dann aber nürnberger straße runter. straßenbahn steht dauernd im stau wegen autos :( dann gehts bvegr hoch. immer noch stau, verstiffte stadtstraßen, dreck udn sperrmüll. and er zielhaltestelle wars leider nicht besser :( der große wohnblock (4 stock 3 eingänge pro seite) steht nebenn 3 weiteren. waren wohl mal amerikanische kasernen die nun wohnbläöcke sind. der vormieter, mit dem ich temrin hatte den rief ich an daß er rutne rkommt und aufmacht. wie sich rausstellte ist der aber nicht von der arbeit in der kaserne nochh nicht weggekommen. er hätztte noch 30 min gebraucht. so viel zeit hatte ich nicht mehr zumal sich nun meine erkäöltugn so langsam bemerktbar machte und ich in botnang 2*18 minuten fußweg für die wohnugnsbesichtigugn mhinter mir hatte also sagte ich ihm füpr den tag ab (freitag dann per email endgültig, die ecke ist doch net meins). zurüpck zur bushaltestelle. nächster bus erst 18:27 :( 18:15 wars aber schon.nachdem mir der mann auch keine besseren akternativen nennen konnte,der da mitwartete. beimk hinweg hatte ich mich auch mtihilfe einer alten frau und dem plan udn einer türkin udn dem smartfone durchgefragt. na,ja, bus kam 15 minuten früher als ged8. der fuhr weil keiner ein oder aussteig die 4 halötestekllen durch. offenbar hat der ind en nebenszeiten keinen betruieb,da fäährt der die runde 2 mal in der zeit wo er sonst 1 mal fäöhrt vermute ich. so, der bus hielt sommerrein. von nahmen isse aauch da trotz kleinerer schönerer häuser kaum sauberer :( schnell treppe rutner andere seite hoch in die s2 donnerstag und freitag zog mich der schnupfen gut rutner. mehr gepennt als sonstwas.heute waren meine eltern erkältet mir gings besser. es regnete und gewitterte bis abends. hab 2 stunden WII gezockt. dann bin ichs elber von 19:00-20:30 spatzioeren gegangen: über die felder hitnen vorbei an einer hütte mit kruscht udn leeren getränkekisten einem jägermeister wagen einigen bienenkästen viel o0bstwiesen bis kurz vor grunbach dann den weißen weg hoch vorbei an eienr nassen sitzbank einigen gartenhäuschen udn den bewohnten gartenhäusern, bis zu einer mit hohen bmauern eingezäunten luxusvilla (klein,aber großes grundstück drum)zurück gings dann querfeldein über nasse wiesen. bis ein elekrozaun im weg war. also mußte ich den hang wieder hoch. obem war eine hecke. erstmal gepinkelt. dann hinten um den zaun rum. vorbei an gestapelten hiolz und wieter über die wiesen bis ich wieder im ort war. freitags war eine ganze grußppe vopn 80 hippies am stuttgarter hbf: mädels mit blumenkränzen inenn haaren udn bunten kimonos. oder wie die idinegr bein den hippies hießen. da hie0ßen die anders. in regenbogenfahrben. aso,freitags abends hat wiede rirgendein arschloch ein gelbes glyphosat-sprühgerät in einem offenen karton beim altglas deponiert :flam: in unmittelbarer nähe zum kinderspielplatz :scream: nach meldung bei der stadt /(ist ja giftmüll) wurde es zum glück schnell entfernt :!: so, hab vor 2 stunden meine wohnugnsgsbewerbugn für die besichtigte in botnang abgesendet für ab 1.7.2019 einzuziehen. WÄre sofort möglich, hab hier aber noch das eine oder andere zu tun vorher. mal kucken obs noch klappt oder doch wer schneller war. ich hatte gestern die mail als entwurf noch vorformuliert, aber erst heute abend gesendet. so,das war die woche.
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon djtechno » 31.05.2019 23:37

So, am montag bekam ich die Zusage für die WOhnung. Hab dann schweren Herzens doch abgesagt, Wollte dann doch erst mit den Eltern reden. Außerdem muß ich eh noch abwarten bis die heizugnsableser im juli durch waren, muß ja da noch 2 bretter mit kabelbinder und winkeln zurückbiegen daß die durchkommen und die rucksäcke mit den usb hbdds mehr zur wand kabelbuinden daß die tür weiter auf geht. ich quetsch mich ja zwischenw and und tür durch aber.. na,ja, Außerdem wenn ich ausziehe muß ich erst mal ein bett, eine waschmaschine, einen tisch einen stuhl , ein induktionskochfeld,einen kühlschrank, eine teleshopduschvorhangstange,einen duschvorhand, saugnapfvorhangstangen, vorhänge und eine 10 meter lange schnur für wäscheleine kaufen. der rest ist ja vorhanden. das geht alles in 4 wochen mache ich aber lieber nach den ablesern in ruhe. Vielleicht kiomm ich ja noch bis ende 2019 hin, dann schaffe ichs vielleicht noch zru entfristung dann könnte ich eine eigentumswohnugn mit 25qm für 89000€ kredit finanzieren. 26000 € eigenkapital sind da. Notfalls wäre auch noch eine diee, falls die weltern mitmachen: schreibtisch mit pc vom papa aus dem arbeitszimemr ins wohnzimmer, meinen schreibtisch nach links, dann bett ins arbeitszimmer. da wäre dann über die balkontür wieder gut belüftbar. weil platz in der kackbude wird langsam knapp. na,ja, die sita baut fernablesung ein.wenns klappt, ist 10 jahre ruhe und in 10 jahren gibts deutschland eh nicht mehr, so wie es aussieht. und wenn, bis dahin bin ich nimmer hier,soviel steht fest :flam: aber noch kann man drin schlafen.mit der bett ins arbeitszimmer methode könnts noch 2-3 jahre reichen bis zum umziehen. Am liebsten wäre mir eh im remstal. ich hasse stuttgart, wobei in botnang merkt man zum glück nicht mehr so arg,daß man in stuttgart ist, da gehts. aber ist halt weit von daheim weg, 'ne ganze stunde bahnfahrt :( na,ja, in weinstadt gibts grad für 490€ warm eine mietwohnung 40qm , denke also m,al, im herbst und bis dahin wird noch geld gespaart oder winter wird das auch noch gehen. Na,ja, erst mal durch den SOmmer kommen.war heut wieder kackeheiß :flam: heute war ich weitgehend allein in der firma. kolegen ham urlaub. mario war am mittwoch wieder zurück inenn osten. der wollte vschon 16:00 los,mußte dann aber bis 18:15 bleiben weil er hatte festgestellt,daß er 41 fehlstudnen hatte :( Er hatte die letzten monate net ins zeitsystem reinbgesehen aus angst. Nu ist er der Dispokönig der Firma :lol: Er mußte unter 40 kommen um keine abmahnung zu kriegen :shock: Feierabend wäre ich fast auf der treppe ausgerzutscht weil die schuhe locker waren und schlappten habe mich grad noch egfangen. auf der gebohnerwachsten großen holztreppe bin ich shcon 3 mal ausgerutscht und aufm arsch gelandet :shock: heute lagen an der straßenbahnhaltesatelle ein blaues handtuch udn eins chal :shock: was die leute alles vergessen da :roll: dann heute: mußte ja zum baum arkt 8 rollen dcfix 6 winkel und 2 kilo schrauben kaufen, muß ja noch die 2 bretter zurüpckbinden und die winkel abkleben daß die ISTA montöre dann sich durchzwängen können ohne an den schrauben hängen zu bleiben. Zum letzten mal dann zum glüpck cvorrausgesetzt die technik häölt, weil die wird dann ja jeden monat remote abgefragt :( so habe ja imemr noch den ,leleicht einegrissenen 50 € schein den die kassiererin ind e rkantine sachon ent wollte :flam: aber die bank hat nur bis 18 urh auf kannd en also net umtauschen :flam: die wixxer an der alfateccd kasse wollten den net nehmen,m,weil die zahlen am ottomaten ein udn da gehts net. hallo ihr wixxer :flam: was ist mit kundendienste? :flam: euer kackladen ist eh schon viel zu voll, man muß viel zu lang warten :flam: dann mußte ich wiel die scheiß kackbratzenn en schein ent nehmen woltlen zurücklassne habe nun nur 5 :flam: na hofdfentlich reicht das :shock: so, beim hinfahren war nur ein halber anhöängerparkplatz frei. weil da abbea eh jeder honk illegal mim pkw ohne anhönger draufstand und sonst alles voll war bin ich auch drauf. rechts war dann zu eng. also mußte ixch die tür gegen den van nebenan drücken. nachher waren die italiener beim einladen also kontne ichs so net machen. also über die beuifahrertür rein, rüber gestiegen mit den füßen am armaTURENbrett und windsch8utzscheibe. danach die drehknöpfe von lüftung udn radio duie der rechte fuß weggesäbelt hatet wieder drangemacht und losgefahren. zum fitnesstudio. nachher raus. war die scheiß standlichter an :flam: der scheiß körper die dumme sau braucht ja imemr zu viel platz anstatt sich mal klein zu amchen :flam: hat den lichtschaltetr mit dem linken fuß wohl beim rüpbersteigen angem8 :flam: war die batterie leer :flam: auto verprügelt laut auf scheiß vw ungeflucht und zu fuß heimgegangen.

ind er utnerführung steht "Ich darf keine wände bemalen aber ich muß die wände bezahlen"
und "Ihr ruiniert unsere zukunft! Fridays4future2"

genau. rufe ich. SCHeiß dumme wixxer von cdu und spd! Ihr dummen arschlöscher seid an allems chuld :flam: verpißt euch! und laßt vernünftige menschen regieren :!:
so, mittwoch hatte ich den ganzen tach das hemd falsch rum an. hatte es nicht bemerkt, hatte auch ein jäckchen drüber. chef hats beim meeting auch nicht gemerkt, auch nicht der oberste chef beim mittagessen und niemand de rkollegen. gemerkt hats erst meine mutter abends beim abendessen da hatte ich ja das jääckchen aus. na,mja, als ich das hemd umdrehte war da auch eine hemdentasche :sleezy: brauche ich für den FiiiO. Aso, die dame vom inneren dienst ist in mich verliebt. im fitnesstudio warsd auch arg heiß.die ham die wände (es war ja regenwasser reingelaufen) wieder getrocjknet mittlerweile. hatte 1 woche gedauert. waen auch viele geile weiber da. am mittwoch wo wieder gymnastiknwar sowieso :sleezy: heut war die kangtine zu,war dann im park spatzieren gegangen.da hat ein arbeiter den rasen gemäht und eine jacke lag auf einem mülleimer. war wohl wem zu heiß. bin der panoramastraße ist der altkleiderkontäner wieder voll, liegen 2 kleidersäcke. beim nachbarhaus is timemr nochd as gerüst und die fenste rmit folie abgeklebt und auf dem einen aprkplatz liegen bretter und schräönke udn herd mit backofen eienr alten küche, aso, in stuttgart hatten heut auch arbeiter aus einem haus möbel rausgem8,zerlegt und die bretter ij einen lkw gestapelt. so,das war diese woche.
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

VorherigeNächste


Zurück zu djtechno

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron