Was zum Gackern :D

Was zum Gackern :D

Beitragvon djtechno » 29.03.2013 23:27

:mrgreen:

Ich hatte ja so altes unbenutztes Campinggeschirr für 4,20€+5€ Versand per Hood verkauft.
Gut,daß ich den Platzfresser los habe

So,der Empfänger hatte Nachnahme gewählt.

Ich habe nachgesehen, es ginge dan nicht mehr als Päckchen, sondern als 6,90€ paket + 5€ Nachnahmezuschlag und der empfänger nochmal 2€ übermittlungsentgeld

Würde ich alles auf den EMpfänger abwälzen müßte der statt 9,20€ nun 18,90€ zahlen. Wohl etwas viel für neuwerrtiges Campinggeschirr. Würde ich die mehrksoten selber tragen hätte der emüfänger wegen dem übermittlugnsentgeld 11,20€zu zahlen und ich 2,70€ verlust.

also habe ich ihm angeboten,es stattdessen als normales päckchen zu versenden und er zahlt dann per Überweisung.

als antwort kam eine leere mail,habe das dann mal großzügig als Bestätigung interpretiert.

Gut, da der Hermes näher ist, mal hin zum Hermes. Da ich den sperrigen Plunder auf keinen Fall zurück haben will, die richtige empfängeradresse eingetragen und eine falsche absendeadresse. dann würde es,würde es nicht zugestellt werden beim rücklauf erneut zurücklafen und erneut zugestellt.

Nur leider war der karton minimal zu groß, es kostete statt 4,20€ 6,70€, hatte aber nur 6,20€ bargeld. also wieder heimgelatscht, vom papa 50 cent geliehen und wieder zum hermes.

So, Versand.

Empfänger das mitgeteilt und kontodaten. er hat die Überweisugn der 9,20€ an mich bestätigt.

Hermes kontne die sendung im tracking aber nicht finden.

Heute abend kam vom käufer einen falsch evrsendete mail an seine immobilienmaklerin, daß er die wohnung in der xxxxxx straße 71 mieten will (habe hier im forum den staßenname aus datenschutzgründen ausgexxxt). Habe ihm zurückgemailt, daß er auf den falschen empfänger geklickt hat. Er hat sich entschuldigt und bedankt :sound:


Heute abend dann ging das tracking.Aber - oh-schreck, das paket geht nicht nach nordrhein-westfalen sondern nach weinstadt-großheppach :hair:
Ich habe offenbar die falsche absenderadresse als empfänger und den richtigen empfänger als absenderabresse eingetragen in der hast :wah:

Istaber nicht schlimm, weil den empfänger (also den eigentlichen absender) gibt es ja nicht, also wird daspaket zum absender (also dem eigentlichen empfänger)retournieren :band:

Aber ich glaub', so macht man sich beim hermes keine freunde... :oops:
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon mrgreen » 18.04.2013 15:12

Bild
Bild
mrgreen
V.I.P.
 

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon C0d3ma5t3r SK11 » 18.04.2013 15:33

Was geht denn mit dir ab Green?
"Wenn der Staat Pleite macht, geht natürlich nicht der Staat Pleite sondern seine Bürger."
Carl Fürstenberg,
deutscher Bankier
(1850-1933)
Benutzeravatar
C0d3ma5t3r SK11
Gaming Experte
 
Beiträge: 3297
Themen: 216
Registriert: 01.08.2006 02:16
Wohnort: 193.232

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon mrgreen » 18.04.2013 15:43

Bin auf das Bild gestossten und fand es passend :)
Bild
mrgreen
V.I.P.
 

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon djtechno » 19.04.2013 10:44

cool :sleezy:
Speichere ich mir gleich mal.

by the way: das paket kam problemlos beim Empfänger an,nur das Tracking hängt bis heute noch bei "Die sendung wird weitergeleitet" :grin:
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon djtechno » 04.06.2013 20:36

Heute war ich bei einer Bewerbung in Erlangen.

POh, Mann, hate nur ein Müsli gefrühstückt. Bei der Hinfahrt hatte ich im Sanifai vergessen die 30 cent rückgeld rauszunehmen, dafür waren bed er rückfahrt von einem vorgänger noch 20 cent drin, also nur 10 cent verlust.
Beim Vorstellugnsgespräch, ging dann die Energie runter und der Hals war trocken und in dem Büro wars auch heiß wie sau, hatte Mphe, wach zu wirken und mich egscheit zu artikulieren :( Lief trotzdem über 75 Minuten (Fahrzeit beutelsbach <---> Erlangen = 2*3 Stunden)

Beid er Rückfahrt dann an einer ampel an der Kurvezu lange angefahren, da hat die Kupplung gut gestunken. An der Raststätte dann ebim Motor ausmachen gemerkt, daß sch während der Fahr der Autoschlüssel zerlegt hatte. Den schlüsselrest ausm Zündschloß genommen, die restlichen Teile gesucht und wieder zusammengebaut. Auf der Autobahn war dann stau weil ein auto abgebrannt war, dann schlug de rkleiderbüggel (mein vater hängt meinew bewerbugnsjacke immer au einen Kleiderbügel hinten im auto, ich würde die nur aufm sitz legen. Die war während der fahrt rutnergefallen, nun schlug der Kleiderbügel ime ran die scheibe. Bevor der ein Loch reinhaut, erstmal gehalten und den abgehängt. dann hat mein avter aufm kofferraum was zu trinken geholt und dan ns ind wir weiter gefahren. Dann war aber der kofferraum auf. Also wiede gehalten, zugemact und beim zurückfahren in den kreisverkehr mußte unbedingt noch eienr im totn winkel durchwitzschen >:-<

Aber nix passiert.

Jo, so war der tach heut :)

Ah, und mein vater hatte vergessen,öl nachzufüllen
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon djtechno » 09.10.2013 20:40

So, war heute mal diverses erledigen. erst zum hermes, das paket mit den 2*4 tb usb hdds abholen, dann anch waiblingen zum fielmann. Rein ins parkhaus. Der vermeintlich freie platz war ein behindertenparkplatz, der nexte ein frauenparkplatz. dann kam um die ecke ein freier. der war aber gegen meine fahrtrichtung. wollte also wieder den bogenaußen rum fahren, der war aber durch ausfahrende autos an der schranke noch belegt und bis der frei würde, wäre der platz sicher weg. also halt mit mehrmals rangieren (bißchen rechtser ohne das das auto linksser rutsch und linksser zurück ohne hinten nach rechtsser zu kommen irgendwie andersrum rein. Dann war ich drin ohne anzustoßen. Links vorne war platz links mittig nicht, also da, wo die autotür am weitesten aufgehen würde,w ar am wenigstens platz.- da der lindgrüne halbverrostee ford baujahr 1070 nebendran schon beulen wie sau und keine stoßstange mehr hatte und ich nicht wollte, daß dessen besitzer nachher behauptet, ich hätte ihndie tür angeknallt, bin ich halt beifahrerseitig ausgestiegen, also rüber auf die andere seite geklettert und da raus - da war ja massig platz :D

draußen angekommen, fällt mir ein, daß ich zum fielmann ja noch die nbrille rbauche, also wiede rrein, brille geholt, raus. Dann war das licht noch an. also wieder reingeklettert, lciht aus, raus. Dann fiel mir ein, daß es i parkhaus, im gegensatz zu öffentlichen parkplätzen, wenig sinn markt, daß parkticket vorne aufs amaturenbrett zu legen, man hat ja zwangsläufig eins, wenn man hier reinfährt, dank schranke und man muß es nachher ja zum bezahlen in den automaten stecken. also wieder reingeklettert, ticket geholt, wieder raus.

beim fielmann waren 4 leute vor mir, drei rbauchten beratung, und eine frau hatte sich vor 14 tagen eine lesebrille und eine andere brille machen lassen und wollte die zurückgeben, weil die falsch waren. Ihr wurde von beiden rbillen immer schwindelig. sie sagte, sie läßt sich erst wieder welche machen, wenn sie beim augenarzt war. ich fragte sie, ob sie bei fielmann hat messen lassen. sie bejahte. da sagte ich, das ich vor 2 jahren auch mal eine brille beim fielmann den augentest hatte machen lassen und die selben probleme hatte.
Dann kam ich endlich dran. gestell muß bestellt werden, komtm in eienr woche. Er meinte ich kan die brille so lange wieder mit heim nehmen. wollte ich zuerst aber da ließ ich sie doch da, wenn cih die danna bholen ist die dann ja nämlich schon fertig montiert. Er fragte wie das apssiert ist. ich sagte beim brillenputzen. er meint, ich muß die bei putzen am glas statt am bügel halten.

so, dann mußte ich schnell zruück zum parkhaus, weil nur 30 minuten gratis sind. also rein, mit der akrte ind er hand richtung automat. da mußte noch eie frau mit kinderwagen zur tür raus, dann gleich mit der karte voran in den automat. mußte das mistding dreimal wenden, bis der automat zureieden war. hat grad noch gereich,10 sekunden später hätts schon geld gekostet.

also wieder ins auto gekrabbelt und raus zur schranke. so, obwohl ich schon extra auf den bordstein hochgefahren war, war die mistsäule immer noch zu weit weg. also handbremsegezogen und vergessen den gang rauszumachen.

durchs fenster versucht weit genuch rauszukommen, war aber zu dick und blieb hängen. wieder ein, gurt ab, tür auf und raus zum teil. wieder rein und schnell hochgefahren. oben kurz vor der straße wieder gang raus, ahndbremse rein,a ngurten, bremse weider auf und weiter.

Wurde aufm weg zum remspark von einem bus aufgehalten,der vor mir und drei weiteren autos fuhr. der bog irgendwann rechts ab. ddann vorne auf die straße, da blitzts. da hamse nur 50 auf eien rstzraße, die locker breit genug für 70 ist >:-< aber viel zu schnll kan ich eh net gewesen sein.

also oben aufs parkdeck vom remspakr

da erstmald as hermes apket usgepackt, die hdds mit netzteilen in die umhängetasche gepackt und den kartonüll inkl. hdd kartons in den beiden papierkörben links und rechts vom eingang des remsparks reingequetscht. die dinger fielen dabi öfters um., da nun der schwerpunkt zu weit oben war.

rein in den blödgeiz 8gb sd karte gekauft, raus und wieder heim.

durch die unterführung im 1. gang standgas hinter einer 80 jährigen radfahrerin hergefahren. macht ja nix, habe zeit.


heute abend hatte ich beim spatzieren gehen zwei verschiedene schuhe an. hatte es nicht gemerkt, nur meine mutter rief irgendwann deswegen aufm handy an, weil daheim zwei einzelne verschiedene standen.
Macht ja nix, hatte ja hatte auch schon mit hausschuhen den müll rausgebracht :D
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon Bady^^ » 09.10.2013 23:22

Heute hab ich wieder voll die kranken sachen erlebt.

Erstmal war ich in der Stadt heute morgen , da war nen Typ vor nen Mülleimer/Aschenbecher am stehen der aussah als ob er grad auf,m Bär aus,m Russlandfeldzeug zurückgeritten ist.
Der hatte sich überall Pappe hingestopft , in die komigen Fellstiefel , komplett um,s gesicht , die ganze Bärenfelljacke ?! war mit Pappe ausgefuttert , der war komplett "verpappt".
Und der Kerl hatte offensichtlich große Freude drann mitten in der Einkaufspassage , im öffentlichen Aschenbecher rumzuwühlen und sich die Schmocke auf händen und gesicht zu verteilen.

Abartig !!!


Als ich dann nach hause kam , hab ich es Krachen gehört.
Bin dann zum Fenster.
Dicker fetter Unfall , beide Autos Frontalcrash Totalschaden.

Ein junger Fahrer hat es ernsthaft geschafft , an der Verkehrsinsel Links vorbeizufahren , und ist somit volles Rohr in den Gegenverkehr geballert.
Wie man auf die idee kommen kann auf der falschen seite zu fahren ist mir Rätselhaft.
Wie man ein entgegenkommendes Auto auf ner Schnurgraden Straße beim fahren auf der falschen Seite übersehen kann , ist mir noch Rätselhafter.

Tja aber hier fährt eh jeder wie hier will , und vorallem zu schnell , ich würd sagen selber schuld , auch wenn er mir fast leid getan hat als er ausgestiegen ist und erstmal gekotzt hat :mrgreen:
Fährst Du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum.
Benutzeravatar
Bady^^
Suse Experte
 
Beiträge: 4213
Themen: 127
Registriert: 08.07.2006 03:24
Wohnort: Cologne

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon djtechno » 16.10.2014 14:21

So, gestern im Fitnesstudio:
Wa eher kühl und schnell dunkel.
vor der ampel war ein riesen rückstau auf der spur links von mir. Rechts war die schlange kürzer. Also weiter gefahren. vond er linken spur stand eine rzu weit rechts, mußte ich dannmehr rechts lenken. zwischen dem und dem davor war eine lücke, da kamm so ein vollhonk durch,der unbedingt meinte, zum getränke schmollinger abzubiegen zu müssen udn der auch gar kene vorfahrt hatte. Mußte also vollbremsen.
Beim fitnesstudio mußte ich hinten in der prärie parken, weil zu voll war. ußte bei der rückfahrt nachher da sautoradio wieder neu konfigurieren, weil mutter in letzter zeit immer vergißt,e s auszumachen vor dem motor starten >:-< aber habe ja jetzt zeit :D
Im Fitnesstudio war eher wenigr Betrieb und kaumMädels da, ohnehin keine hübschen heute. Es waren 3 träner da.
Träning ging flott. Es lief wieder Def Jam fm. (lauter heute)
habe dann noch zuätzlöich aufm sitzball gleichgewicht träniert und 35 minuten crossträner gem8.

So, heute arbeitsamt:
An der ampel die deppen kame net voran, weshalb ich bei bei hellrot noch schnell nachziehen mußte
Außerdem regnete es und die scheibe lief dauernd an.
In waiblingen waren die honks alle wiede rzu langsam, deshalb war wieder rot.
da kann man aber nimmer durchbrechen wegen der blitzer (es sei denn,man fährt gradeaus weiter und mäht somit den starenkasten um ;) )
In der tiefgarage war weder nur ein platz der zu schmal für den golf war. Aber kam rein, da der Fahrerspiegel sich ja bei säulenkontakt umklappt und die Zierleiste braucht man eh nicht ;)
Kam dann aber doch net ganz rein, habich halt wieder auf den DHL parkplätzen geparkt.
Alg1 antrag abgegeben. Ein handwerker meinte bewundernd, er hätte nicht ged8, daß ich in den parkplatz reinkäme. Er parkt immer auf den behindertenplätzen, da ist mehr Platz. Ich nehme sonst immer die Dienstwagenparkplätze, aber dachte, ich hätte dieses mal eine chance, legal zu parken, aber da man ja auf die besucherparkplätze nicht draufkommt,außer mit einem renault twizzy würde es grad noch so gehen, muß man ja immer entweder beim dhl oder auf den mitarbeiterplätzen parken >:-<
Bei der Rückfahrt bin ich dann aus Protest gegen die Fahrtrichtung aus Parkhaus gefahren und hab' noch den Mittelfinger in die Überwachungskamera gehalten :D

Rückfahrt war wieder stark regnerisch und mit dauernd angelaufener Scheibe.
parkplatz hier war wieder nur einer 60 meter vom haus weg frei, zwischen kippenautomaten und einem Wohnwagen
Als ich heim kam hat gerade die Müllabfuhr die schwarze tonne geleert.
Das nüärgerte meine Mutter, weil sie wollte eigentlich vorher noch die mülltüte wo die ganzen mücken drin rumschwirren loswerden. Jetzt haben wir halt wieder eine Woche lang mücken im Kontäner vorm haus. Na,ja, so lange die da bleiben und net ins Haus gehen ist das ja wohl auch sch... egal...
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Was zum Gackern :D

Beitragvon djtechno » 17.10.2014 20:07

So, heute war erstmal bettzeug waschen draN: alle bezüge und zwei kissen in die 6 kg maschine. Mit ordentlich wucht (Anders gehts beider beladung nicht) tür zugeknallt.
Da nun 8 kilo in der 6 kilo maschine sind, mußte mehr waschmittel ren und mehr chlor. sicherehitshalbr mal einen halben liter chlor reinekippt auf "extra wasser" gestellt und gestartet. Meie Mtter meinte,daß das viel zu viel chlor war. Gut, jetzt sind die kissen wieder wie neu :D
Nur die biologische stufe der kläranlage könnte dabei hops gegangensein
:(
Ach,so, die Waschmaschine hat gut gequietcht und hat mehrere Bocksprünge beim schleudern gemacht mit ordentlich gerumpel, aber Wände und Boden vom Badezimmer scheinen noch Heil zu sein :D
so, war dann auch im fitnesstudio: Heute war viel betrieb und es waren keine übermäßig guten weiber da. aber 2 träner. und eslief wieder jam fm.
träning ging sehr gut, nur bei letzten gerät muße ich warten, habe da wieder intensivgleichgewicht aufm sitzball geübt. ging diesmal sogar recht gut, da mache ich große fortschritte. und abe mal wieder die gewichte hochgesetzt. ging auch gut.nur das rückenbeugen ging heute schlechter als mittwoch, ob ich da überträniert hatte? Oder nur zu viel gegessen? Hatte jedenfalls keinerlei blähungen heute und habe aufm crossträner 32 minuten gemacht mute nach 22 minuten aber kurz rutnersteigen und aufs klo, weil die utnerhose und die turnhose dauernd rutschten und ich das kurz richten mußte.
Ansonsten liefs prima. Nun habe ch den urlaub die woche wieder reingeholt :D

Ansonsten hate ich beid er breuninger bewerbung versehentlich den nachnamen ins vornamen feld getippt und andersrum. Habs aber , da es per Portal ist schnell nochmal korrigiert bevor dies merken.
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Nächste


Zurück zu djtechno

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron