Sicherheit im Blödgeiz

Sicherheit im Blödgeiz

Beitragvon djtechno » 01.02.2009 00:11

So, war ja am Freitagin Stuttgart HBF wieder mal im blödgeiz, eine 750 gb usb hdd und eine video-dvd kaufen.

also mit dem koffer rein, koffer hinterm vodafone-stand abgestellt, und in den 2.stocj hoch, die usb hdd geholt, einstiefer die dvd geholt, an die kasse, beides bar bezahlt, damit durch diesese anti-klau-schleuse raus, und durch die andre tür wieder rein um den koffer zu holen

da merke ich erst,daß sowohl beim rausgehen die schleuse als auch die beim wieder reingehen gepiept hat.
Intressiert aber schlicht keinen. Bei dem ganzen krach nd den diversen geräuschen von handies,kassen, und weiß der geier was, intressiert so ein bißchen alarm halt keinen. auch das personal nicht.

da hat die kassiererin wohl vergessen die diebstahlschutzaufkleber zu deaktivieren.
da es keinen juckt, kaoffer geholt, wieder raus gegangen, piept wieder.

erstmal hdd und dvd in ruhe vor der ladentü in den koffer gepackt, und weils immer noch keinen juckt richtugn bahnhof in die sbahn und heim.
Wie egsagt, WENN es irgedwen gejuckt hätte,hätte ich ja den akssenettel gehabt, da es aber keinen gewurmt hatm, gehe ich ja bncht nochmal rein, nur um das nochmal ordentlich entdingsen zu lassen

Soweit zu den beiden themen

1. Gründlichkeit der kassierer (na,ja, zumindest sind sie beim geldzählen absolut genau, und zählen sogar zweimal durch)
2. sinn und unsinn von diebstahl-alarmsystemen

Das zeigt auch eins: ladendiebe, die,wenn der alarm angeht, wegrennen,sind anfänger (weil darauf reagieren ja personal und passanten)
Wie wir ja aus der sat1 verbraucherdoku "die abzocker" wissen, latschen die profis in seelenruhe und ohne jede miene zu verziehen rein und wieder raus,knacken in ruhe fahrradschlössermt dem bolzenschneider während hunderte apssanten vorbeilaufen u.s.w.

Wenn keiner wegrennt,denkt jeder an einen fehlalarm oder das das schon seine richtigkeit hat :wand:

Marcus
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:

zu Corona: Bitte weiterhin den Abstand einhalten und den Mund und Nasenschutz in Geschäften, ÖPNV und stark frequentierten Bereichen wie Fußgängerzonen in städtischen Einkaufsstraßen, Unterführungen, Bahnsteigen u.s.W. tragen. nur so steigen die Fallzahlen nicht wieder an.
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4909
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Beitragvon C0d3ma5t3r SK11 » 01.02.2009 12:04

Meine Mutter hat den Schlüssel vom Fahrradschloss abgebrochen, da stand das Damenfahrrad dann am Großmarkt und ich bin hin, hab etwa 3 min gebraucht um das Schloss zu knacken und keine Passantensau hat mich deswegen angesprochen, höchstens nur zugesehen, schon erstaunlich wie leicht es Diebe heut zu tage haben.
"Wenn der Staat Pleite macht, geht natürlich nicht der Staat Pleite sondern seine Bürger."
Carl Fürstenberg,
deutscher Bankier
(1850-1933)
Benutzeravatar
C0d3ma5t3r SK11
Gaming Experte
 
Beiträge: 3298
Themen: 216
Registriert: 01.08.2006 02:16
Wohnort: 193.232

Beitragvon notafake » 01.02.2009 12:16

das is wie wenn in NY ne alarmanlage von nem auto losgeht, HA HA denkt sich der autodieb nur.
Der Mensch: Erst ist er, dann nicht mehr.
Benutzeravatar
notafake
FORUMPSYCHO
 
Beiträge: 1893
Themen: 121
Registriert: 16.07.2006 17:48
Wohnort: Kobuk Valley

Beitragvon djtechno » 06.02.2009 19:17

War ja heute wieder am Mediamarkt.

1x 8 Gb Memory stick pro duo 8 GB 49,95€
1* 5er pack tdk MD 80 min. 8,99€
1 * Musik-dvd 14,99€

passend ebzahlt.
ich zur verkäuferin
"Bitte entwerten sie heute die Preisschilder aber gründlich, beim letzte mal hats beim rasgehen ngepiepst, obwohl ich alles bezahlt hatte"
kassiererin: "dann hatten se fremdartikel dabei,auf die haben wir keinen einfluß"
ich "nein, ich hatte nur das mit im laden, was ich hier auch gekauft hatte"
kassiererin: "dann waqren da vielleicht sicherugnsetiketten vom hersteller drin. wir können nur unsere eigenen entwerten. wenn der hersteller da noch eigene drauf macht, haben wir keinen einfluß darauf"

na,super, schöne neue RFID-Welt ....

na,ja, wenigstens hats heute jnicht gepiepst
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:

zu Corona: Bitte weiterhin den Abstand einhalten und den Mund und Nasenschutz in Geschäften, ÖPNV und stark frequentierten Bereichen wie Fußgängerzonen in städtischen Einkaufsstraßen, Unterführungen, Bahnsteigen u.s.W. tragen. nur so steigen die Fallzahlen nicht wieder an.
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4909
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Sicherheit im Blödgeiz

Beitragvon tux-fan » 06.02.2009 22:06

Das Problem mit einer Kassirerin zu diskutieren ist sinnlos !
Du hättest ihr auch sagen können: Ich hab gestern Ware im Wert von 1500€ geklaut.
Sie hätte gesagt: Ne, kann nich sein, das würde ja sonst hier im Kassendisplay aufgelistet.

Aber wie Du schon sagtest ... RFID
Stasi-Schäuble hat sicherlich auch das im Blick ;)

Höchstwahrscheinlich ist (ein vermeintlicher) Ladendiebstahl schon im Kaufpreis der Ware
mit eingerechnet. Einen ( wiederum vermeintlichen ) Ladendieb zu erwischen ist somit kein
Akt der Gerechtigkeit; einen Ladendieb zu fassen bedeutet nur Mehreinnahmen für das
Kaufhaus.

Wahrscheinlicher ist, daß sich die Leute hinter deinem Rücken über dich kaput gelacht haben.
Etwa: Guck mal Leute, wieder so ein Trottel, der glaubt, Ehrlichkeit wäre irgendwas wert.

----------------

Wenn also eine Kassirerin nur sehr oberflächlich kontrolliert, heisst das einfach:
Der Verlust durch Ladendiebstahl ist schon durch erhöhte Preise abgedeckt.
Der RFID wurde nicht deaktiviert und hat einen stillen Alarm ausgelöst. Eine Kamera klickt
und irgendein Security-Fuzzi hat nun ein schönes Portrait-Foto von Dir.
Bild Bin nicht Signatur, ich putz hier nur.
Benutzeravatar
tux-fan
Forums-Fossil
 
Beiträge: 1922
Themen: 238
Registriert: 28.07.2006 15:26
Wohnort: Paderborn

Re: Sicherheit im Blödgeiz

Beitragvon djtechno » 06.02.2009 23:08

ja, habe mir auch ged8, die and e rkasse haben halt keine ahnung. Aber leidr hat NIEMAND in einem alden wie dem blödgeiz ahnung. Ich mußte dreimal durch den ganzen laden laufen, um rauszufidnen,wo die die memory sticks versteckt hatten :panzer: Wie immer war das fragend er verkäufer nach demverbleib der memory sticks eher kontraproduktiv, weil es einen quer durch alle abteilungen führte ... :blond: :bloed:
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:

zu Corona: Bitte weiterhin den Abstand einhalten und den Mund und Nasenschutz in Geschäften, ÖPNV und stark frequentierten Bereichen wie Fußgängerzonen in städtischen Einkaufsstraßen, Unterführungen, Bahnsteigen u.s.W. tragen. nur so steigen die Fallzahlen nicht wieder an.
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4909
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach



Zurück zu djtechno

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron