Neuer Techno Track mit Music Maker Jam app erzeugt

Musikportale, Empfehlungen, Gratis Downloads, Angebote und anderweitige Informationen zum Thema Musik kommen hier hinein.

Neuer Techno Track mit Music Maker Jam app erzeugt

Beitragvon djtechno » 16.02.2016 23:23

So, habe mal die AppMusic Maker Jam ausüprobiert, idie ich aus dem app store geladen habe. Also man wählt einen Musikstil aus und dann hats ein fertiges preset. die parts kann man dann kopieren, pegel der effekte ändern, tonhöhe in so einem notenedit-teil und geschwindigkeit (habe 160 bpm gem8) und die gesmzttonhöhe/stärke filtern.

Also so ein spielteiöl, mit dem ejder depp musik machen kann,wo aber nachher auch ejder track ähnlich klingt :rasp:

Am ende exportiert mans als mp3. die sets selber kann man nicht speichern, bei ejdem app start und anklicken eiens stils fängt man wieder mit der default vorlage des entspr. stils an.
aber egal, habs mal hochgeladen, eure Meinung dazu?

Ach,so, früher habe ich unter "D.J.Techno" produziert, erst mit techno maker, späte rmit fruity loops 4, jetzt produziere ich unter D.J.MAM, halt meine Initialien. Vorteil ist, nicht auf einen Stil beschränkt zu sein :sleezy:

D.J.MAM - Tinitussy 2016.mp3
(7.09 MiB) 353-mal heruntergeladen
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Neuer Techno Track mit Music Maker Jam app erzeugt

Beitragvon djtechno » 17.02.2016 18:42

So, und hier der nexte Track mit dem Dance Preset gem8. läßt sich hier leider nciht driekt hochladen wegen der Größe :( http://workupload.com/file/6V1FQoSX
un der nexte http://workupload.com/file/39TR23RY
un der nexte http://workupload.com/file/Imx877Xs
und der enxtze http://workupload.com/file/AKSIk9Jd

so, reicht für heute :)
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Neuer Techno Track mit Music Maker Jam app erzeugt

Beitragvon tux-fan » 24.02.2016 22:01

suche grad Arbeit, aber Musik höre ich natürlich auch dann und wann ........

Status Quo -> Quo -> Lonwely Man
Status Quo -> Quo -> Slow Train

nun, man (ich) schreibt Bewewrbungen .....
ist nicht immer von Erfolg beschieden :(

Naja, was soll ich sagen ? ( von wegen Mucke )

Beethoven ? Scheiss Musik, aber tolle Frisur

Ick werd hiä noch weich :(

Die Welt ist schlächt
tolle Grafik, aber scheiss Story

Neon Nights von Accept :)
(hör ich grad) und
Gary Jules : Mad World und
Paff Daddy : Come with me und
Rihanna : Diamonds

Biss später Junx :yawn:

btw
manche Musik hat Bezug zu Spielen (für mich), die ich gern gespielt habe, etwa:
Puff Daddy: Come with me -> Unreal
Rihanna: Diamonds: FarCry3
Musiken aus TopGun -> DCS ( naja, Musik im Hinterkopf )

Quake natürlich -> Nine Inch Nails
Bild Bin nicht Signatur, ich putz hier nur.
Benutzeravatar
tux-fan
Forums-Fossil
 
Beiträge: 1922
Themen: 238
Registriert: 28.07.2006 15:26
Wohnort: Paderborn

Re: Neuer Techno Track mit Music Maker Jam app erzeugt

Beitragvon djtechno » 24.02.2016 22:35

Jo, bin auch grade auf Arbeitssuche. Im Bereich Systemadministration. Kommt leider z.zt. wenig Resonanz :(
Na,ja, Jobs kommen und gehen, der nexte kommt wieder und auf dem neuen PC macht ja sogar das Bewerben mehr spaß. Auch wenn die tastatur manchmal streikt. nach 21 Jahren (davon 8 Jahre aufm schrank rumgelegen) ist das bei Tastaturen wohl normal, besonders, weil da ind er Vergangenheit mal ein Schwall cola reingelaufen ist, und kuchenkrümel und erdbeereis :rasp:

Aber einmal aus und eingesteckt und se tut wieder :sleezy:
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Neuer Techno Track mit Music Maker Jam app erzeugt

Beitragvon tux-fan » 24.02.2016 22:38

AAHHHH, der DJTechno versteht mich :grin2:

och jo:
DCS: ist ein Flugsimulator, nicht der M$ Unsinn

ein guter Simulator !

DCS = Digital Combat Simulator
Bild Bin nicht Signatur, ich putz hier nur.
Benutzeravatar
tux-fan
Forums-Fossil
 
Beiträge: 1922
Themen: 238
Registriert: 28.07.2006 15:26
Wohnort: Paderborn

Re: Neuer Techno Track mit Music Maker Jam app erzeugt

Beitragvon djtechno » 24.02.2016 22:52

Gut, gut. Ich habe mittlerweile meine Bitcoin wallet reaktiviert. Die Blockchain hat mittlerweile um die 60 GByte. Ja, bitcoin hatte einen boom, daher ist die so gewachsen. Aber mit dem neuen pc ging der sync flott: 10 stunden und das ding war wieder aktuell :sleezy: sonbald der shuttle geflickt ist, übernimmt der dann bitcoin. Auch unter linux. dann abgesichert, weil da dann sonst nix drauf laufen wird.
Die ganzen updates/sync haben die 100 Gbyte die wir bei 1&1 haben nun aufgebraucht, aber selbst mit 1 mbit/sec geht surfen noch absolut flüssig.
und ab mittwoch ist ja eh wieder alles auf 0 :)
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach

Re: Neuer Techno Track mit Music Maker Jam app erzeugt

Beitragvon C0d3ma5t3r SK11 » 28.02.2018 23:00

djtechno hat geschrieben:Gut, gut. Ich habe mittlerweile meine Bitcoin wallet reaktiviert. Die Blockchain hat mittlerweile um die 60 GByte. Ja, bitcoin hatte einen boom, daher ist die so gewachsen. Aber mit dem neuen pc ging der sync flott: 10 stunden und das ding war wieder aktuell :sleezy: sonbald der shuttle geflickt ist, übernimmt der dann bitcoin. Auch unter linux. dann abgesichert, weil da dann sonst nix drauf laufen wird.
Die ganzen updates/sync haben die 100 Gbyte die wir bei 1&1 haben nun aufgebraucht, aber selbst mit 1 mbit/sec geht surfen noch absolut flüssig.
und ab mittwoch ist ja eh wieder alles auf 0 :)


Na das ist ja spannend, das erste mal im Board ist das Wort Bitcoin am 24.02.2016 22:52 gefallen und wie nicht anders zu erwarten, unser Techno hat es zum Ausdruck gebracht.
Ich blicke auf den Chart zurück und sehe den Kurs bei ~424,72 DOLLAR pro BTC. Ach waren das noch Traumkurse. Wir würden heute alle reich sein, wenn wir uns im Board damit beschäftigt hätten.

Techno spricht von einem Boom, doch wusste Techno auch, dass er zum besagten Tag gerade einmal knapp 2% des Wertes am 17 Dezember 2017 hatte? Bestimmt nicht :rasp:

Deswegen meine Frage, was ist deine Meinung zum Bitcoin heute und wo liegt deine persönliche Prognose in den kommenden Jahren?

Zu mir persönlich. Erstmals habe ich mich 2013 mit der Blockchain beschäftigt und bedauerlicherweise habe ich damals Bitcoin Werbung eher als nervtötend empfunden und weggeklickt. Achja, da lag der Kurs bei knapp 90 Dollar :lol: :lol: :lol:
"Wenn der Staat Pleite macht, geht natürlich nicht der Staat Pleite sondern seine Bürger."
Carl Fürstenberg,
deutscher Bankier
(1850-1933)
Benutzeravatar
C0d3ma5t3r SK11
Gaming Experte
 
Beiträge: 3297
Themen: 216
Registriert: 01.08.2006 02:16
Wohnort: 193.232

Re: Neuer Techno Track mit Music Maker Jam app erzeugt

Beitragvon djtechno » 02.03.2018 22:31

Also buitcoin steigt von seinem Prinzip her stetig langsam an wert. Die leute die GANZ AM ANFANG investierten sind reich udn wererdens auch bleiben. der Kurs schwankt durch die investoren und den ganzen hype. der kurs kann kurzzeitig auch extrem abstürzen,wenn alle abstioßen, langfrisitig wirds bei 200-250€ pro bitcoin stzabilisieren,wen der ganze hype wieder vorbei ist. das ist der echte marktwert. also,die die damals investierten,wo 1 btc 50€ oder nopch früher noch weniger kostete, die bleiben auf ejden flal reich, auch wen sie nicht zocken. die anderen haben den besten zeitpuntk verpaßt. im moment wäre es dumm,bitcoins zu kaufen, mann kann jetzt nur verlieren. wer zocken willw artet das nächste größere tief ab und verkauft wenns weider hochgegangen ist, aber die goldenen zeiten sidn passee. auch ethereum ist zu gehypt. evtl kann man den boom mit alternativen wie ppcoin,monero o.ä. wiederholen,aber schwer zu sagen
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Themen Autor
Beiträge: 4739
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach



Zurück zu Musik & Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron