SSL 3.0 Sicherheitslücke

Für alle Fragen rund um PHP, JavaScript, HTML und MySQL

SSL 3.0 Sicherheitslücke

Beitragvon tux@work » 15.10.2014 13:52

Eine eigentlich schon länger bekannte Schwachstelle von SSL 3.0 ist nun publik gemacht worden. Es empfiehlt sich also, dieses Loch zu stopfen; das geht auch mit wenigen Handgriffen. (Ausnahme: der alte IE6 aus WinXP )
Bericht bei heise-online und wie man Poodle Angriffe abwehrt .
Benutzeravatar
tux@work
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Themen Autor
Beiträge: 56
Themen: 21
Registriert: 12.04.2011 07:14

Re: SSL 3.0 Sicherheitslücke

Beitragvon djtechno » 21.10.2014 22:23

Oha, danke für die Info, wer weiß, was sonst noch an tausenden Altlasten in den Windows und Linux systemem nebst software schlummert :oerx:
Wer eine Videokamera kaufen will, sollte die entscheidung nicht nur da dran festmachen, ob er spaß am filmen hat, sondern da dran, ob es ihm auch spaß macht
- stundenlang dv daten nach divx / dvd-video zu konvertieren
- auf rohlinge zu brennen
- sich mit dem uploader von google video rumzuärgern
- den rechner nächtelang für encoding und upload auf google video durchlaufen zu lassen
- ständig dvd-rohlinge und usb festplatten nachzukaufen
- sicherheitskopien auf usb hdd zu ziehen

Make Beutelsbach great again ;)

Sprengt Monsanto in die Luft! Killt die Wixxer von Monsanto und Bayer. Zeigt den Managern, was Giftmischern und Umwetlzerstäörern blühlt. Zerstört diesen Dreckkonzern :!:

zu Corona: Bitte weiterhin den Abstand einhalten und den Mund und Nasenschutz in Geschäften, ÖPNV und stark frequentierten Bereichen wie Fußgängerzonen in städtischen Einkaufsstraßen, Unterführungen, Bahnsteigen u.s.W. tragen. nur so steigen die Fallzahlen nicht wieder an.
Benutzeravatar
djtechno
Turbo Pascal Supporter
 
Beiträge: 4815
Themen: 299
Registriert: 31.07.2006 09:08
Wohnort: Beutelsbach



Zurück zu Netzwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron